Startseite » Fußball » Regionalliga

Preußen Münster
Spitzenreiter gibt die ersten Punkte ab

(20) Kommentare
Preußen Münster: Spitzenreiter gibt die ersten Punkte ab
Foto: Thorsten Tillmann

In der Fußball-Regionalliga West hat Spitzenreiter Preußen Münster die ersten Punkte in dieser noch jungen Saison abgegeben.

Der SC Preußen Münster trennte sich an der heimischen Hammer Straße mit einem torlosen Remis vom SV Rödinghausen, der den ersten Saisonpunkt einheimste. Die Preußen liegen nach 13 Zählern aus fünf Spielen weiter auf Platz eins der Regionalliga West.

Die rund 5200 Zuschauer sahen ein umkämpftes Spiel, in dem Manuel Farrona Pulido (30.) nach feiner Vorarbeit die beste Chance der Partie hatte. Doch der jüngster Münsteraner Zugang vom FC Hansa Rostock traf nur den Pfosten. So dass sich die "Adlerträger" am Ende mit dem einen Punkt begnügen mussten.

Rödinghausens Trainer Carsten Rump feierte ein tolles, erfolgreiches Debüt. Seine Mannschaft hatte sich die Worte ihres neuen Chefs wohl zu Herzen genommen.

"Ich habe Münster schon beim 4:0 in Wegberg-Beeck beobachtet. Das ist zweifelsohne eine gute Mannschaft, die nicht zu unrecht da oben steht. Für uns gilt es, in Münster vor 5000 oder 6000 Zuschauern als Einheit aufzutreten. Wir müssen strukturiert in unserem Spiel sein und mutig sowie mit sehr viel Intensität und Leidenschaft zu Werke gehen. Es geht nicht darum, dass man beim Tabellenführer siegt. Ich will sehen, dass die Mannschaft will und unseren Matchplan umsetzt. Was dann dabei herauskommt, werden wir nach 90 Minuten sehen", sagte Rump im Vorfeld der Partie gegenüber RevierSport. Und es kam ein 0:0 heraus, das auch den ersten Saisonpunkt bedeutet.

Zur Erinnerung: Schon am 14. September kommt es zum Topspiel der Regionalliga West zwischen Preußen Münster und Rot-Weiss Essen.

(20) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Anton Leopold 2021-09-04 16:16:31 Uhr
So was.....
Rot Weiss Ole 2021-09-04 16:24:37 Uhr
Tja, und dann bisher auch nur gegen Mannschaften aus der unteren Tabelle gespielt…
Fände einen Dreikampf mit WSV und RWO eh besser :-)
Underground 2021-09-04 16:24:57 Uhr
Münster ist keine Übermannschaft. Schaut euch die bisherigen Gegner an, da war keiner von oben dabei.
Wie gut Aachen ist, sieht man an der Tabelle. Das Spiel wurde mit Ach und Krach gewonnenn.
Superlöwe 2021-09-04 16:35:19 Uhr
Und erstens kommt es anders,
Und zweitens als man denkt!
Wupperstolz 2021-09-04 16:38:49 Uhr
Der WSV war vor allem in der 1.Halbzeit gegenüber den Bonnern drückend überlegen.
Da hätte man schon 2:0 oder 3:0 führen können. Weiter so, WSV.
Rot Weiss Ole 2021-09-04 16:45:33 Uhr
Und der sympathische Trainer hat auch wieder gelb gesehen…
RWEimRheingau 2021-09-04 16:57:29 Uhr
Ach der, der nicht in Gummistiefeln zur Pressekonferenz geht.
VITOMAX 2021-09-04 17:00:20 Uhr
Hildmann scheint eine Doublette von Maaßen zu sein
VITOMAX 2021-09-04 17:01:36 Uhr
Und Münster kocht auch nur mit Wasser...
Ronaldo 2021-09-04 17:50:31 Uhr
..noch nicht einmal mit richtigem Wasser, sondern die Brühe aus dem Aasee...lol!
Ostwestfale 2021-09-04 18:09:22 Uhr
Telgte. Langeweile.
majo07 2021-09-04 18:20:46 Uhr
Da fällt mir noch ein, Nachts ist kälter als Draußen.
Underground 2021-09-04 18:52:51 Uhr
Jetzt schreibt keiner, der hier neu angemeldeten, Preußen Gang.
Ostwestfale 2021-09-04 19:02:32 Uhr
@Underground
Korrekt. Und mindestens einer davon hat mit Preußen auch gar nix zu tun. Oder Preussen, wie er es schriebe.
Preußen_Willy 2021-09-04 20:51:23 Uhr
Na, ihr rot-weissen Socken, hier ist einer aus der Gang Zwinker

Zunächst kann ich euch beruhigen, tatsächlich kochen wir auch nur mit Wasser, was von Anfang an klar war. Am Ende bleibt es 4. Liga.

Was sagt man zum Spiel? Gefühlt 80 Prozent Ballbesitz, dafür wenige Chancen. Rödinghausen stand sehr tief, kompakt und durften auch mit Unterstützung des Essener Schiedsrichters auch viel rumtreten. Sehr ekliger Gegner, der auch in der Tabelle nicht lange dort unten bleiben wird und auch noch anderen wehtun wird.

Sehr angetan war ich von Pulido, das der nicht in diese Liga gehört, hat man von Anfang an gesehen, technisch schon saustark. Wenn der erstmal spielerisch in die Mannschaft kommt..

Ärgerlich war die sehr frühe Verletzung von Holtby, der hätte uns heute sehr gut getan. Wegkamp als Ersatz auf der 10 ist keine wahre Lösung. Zum Glück kehren beim nächsten Spiel wieder Deters und Schwadorf zurück, ohne die war es offensiv zu dünn heute.

So sehr ich Hildmann auch als Fachmann schätze, dass er so spät heute wechselt, fand ich unverständlich. Hemmerich ist bei weitem noch nicht bei 100 Prozent, aber ein wenig mehr als 20 Minuten hätte er gekonnt. Er brachte nochmal Leben in die Bude und hätte auch fast noch das Siegtor geköpft, ärgerlich, dass der TW den noch aus der Ecke bekommt.

Insgesamt fehlte heute vielleicht in der letzten Konsequenz auch das nötige Spielglück. Zeigt einfach, dass in dieser Liga nichts geschenkt wird.
Baby 2021-09-04 21:13:46 Uhr
Willy, wohltuend analytisch und ohne Beleidigungen. Danke.
Ich bin mir sicher, dass auch Münster mit aller Macht hoch will, der Kader sagt es ja eigentlich deutlich aus. Aber ein Aufstieg ist nicht 100% planbar, eine frühe Verletzung, ein Gegner, der mit Härte und Zeitspiel (und Glück) tief stehend nur verhindert... das ist wohl nur für die Bayern kein Problem.
Egal wie: guck Dir die Namen in de RL-West an... für Traditionalisten geht es kaum besser. Auch wenn ich endlich raus aus der Liga will!
BergischerLöwe93 2021-09-04 22:48:58 Uhr
Damit hab ich nicht gerechnet, aber ich glaube trotzdem Preußen wird weiterhin oben stehen.
Pimmel07 2021-09-04 23:01:23 Uhr
Hier wird nix geschenkt und es ist immer noch vierte Liga. Da kann man zwar viel fordern, aber nicht alles kriegen.

Gut, dass die Gummistiefel der Herzen heute etwas haben liegen lassen.

Guter Beitrag Willy, Rivalität und Sticheln hin und her, so sollte es sein.

Nur der RWE!
Ecken zu!
Stauder rein!
Horst raus!
Pimmel07 2021-09-04 23:04:43 Uhr
Oder heißt es hin oder her? Oder wie? Oder was?
jednajedna 2021-09-05 20:31:48 Uhr
@Ostwestfale .. woher diese kuriose Preußen-Aversion ? Neid, weil Telgte viel schöner als Bielefeld ist ?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.