Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Spieler sieben und acht sind da

(2) Kommentare
KFC Uerdingen: Spieler sieben und acht sind da
Foto: Thorsten Tillmann

Der KFC Uerdingen legt nun täglich nach und veröffentlicht Neuzugang um Neuzugang. Am Sonntag gab es wieder zwei Meldungen.

Der Neu-Regionalligist KFC Uerdingen bringt von Tag zu Tag mehr Licht ins Dunkel. Will heißen, dass der Kader der Krefelder immer weiter Konturen annimmt. Am Sonntag gaben die Krefelder zunächst bekannt, dass Rechtsverteidiger Shawn Jeroch, der zuvor in der eigenen Jugend spielte, ab sofort zum Regionalliga-Kader gehören wird. Nach Stationen bei Bergisch Gladbach 09, Viktoria Köln, dem FC Hennef und Fortuna Köln war der 19-Jährige 2020 nach Krefeld gewechselt.

„Shawn ist ein Flügelflitzer, der ein hohes Tempo hat“, wird Trainer Dmitry Voronov auf der Website des KFC zitiert und ergänzt: „Seine Rückwärtsbewegung ist gut, genau stark ist er im Umschaltspiel, was für uns sehr hilfreich ist.“

Der Sportliche Leiter Patrick Schneider fügt hinzu: „Er ist sehr zielstrebig und versucht jeden Tag, sich zu verbessern. Wir freuen uns über diese Verpflichtung.“

Auch Yeboah rückt aus der Jugend auf

Zudem wird Angreifer Joshua Yeboah in der neuen Saison für Uerdingen auf Torejagd gehen. Bei Rot-Weiss Essen ausgebildet, lief er dort unter anderem in der U17-Bundesliga auf. Auch er kommt nun aus der Krefelder Jugend, wo er seit 2019 ist.

„Joshua besitzt einen starken Charakter“, sagt Voronov. „Durch seine Schnelligkeit ist er natürlich eine Waffe auf dem Spielfeld. Wir hoffen, diese im richtigen Moment abfeuern zu können.“

Hier geht es zur Kaderübersicht des KFC Uerdingen

(2) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Wegberg-Beeck 12 1 4 7 9:20 -11 7
19 VfB Homberg 12 1 3 8 6:22 -16 6
20 KFC Uerdingen 05 12 1 3 8 9:37 -28 -3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 6 1 1 4 5:11 -6 4
18 Bonner SC 7 1 1 5 5:14 -9 4
19 KFC Uerdingen 05 6 1 1 4 6:19 -13 4
20 VfB Homberg 6 0 3 3 4:8 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Schalke 04 II 6 0 1 5 2:13 -11 1
19 VfL Sportfreunde Lotte 6 0 0 6 2:15 -13 0
20 KFC Uerdingen 05 6 0 2 4 3:18 -15 -7

KFC Uerdingen 05

12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 242 0,3
2 1 797 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 143 0,5
2 1 434 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 440 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Wunderhase 2021-08-08 15:01:51 Uhr
Das grenzt schon an totalen Realitätsverlust bei einigen Offiziellen. Da werden junge Spieler aus der A Jugend NL in der RL zur Schlachtbank geführt. Jungens aus der eigenen Jugend werden als spektakuläre Neuzugänge propagiert. das geht sportlich 100%tig in die Hose.
magic75 2021-08-08 16:31:13 Uhr
Sie werden als Neuzugänge vorgestellt, nicht "als spektakuläre Neuzugänge propagiert". Verbale Eskalation pur mal wieder hier. "Schlachtbank", "Höllenfeuer" ... Realitätsverlust? Wer soll denn da bitte präsentiert werden, jetzt, wo der Gürtel enger geschnallt werden muss?

Würden sie jetzt den halben Drittligakader gehalten haben, würde ebenfalls krakeelt. Aber das ist ja auch das, worum es einigen scheinbar weiterhin vor allem geht: Herumpöbeln.

Ich bin seit Jahren möglichst immer dabei, oft (und auch jetzt, nur anders) skeptisch, und habe zuletzt auch weder Kasatschok, noch vorher Sirtaki getanzt, aber trotzdem immer mit-gehofft und -gefiebert, oft genug -getrauert und manchmal auch -gefeiert. Wie Ihr mit Euren Clubs auch, denen ich alles Gute wünsche. Aber angesichts so mancher plumper Anfeindung jetzt wieder, freue ich mich umso mehr für jedes Beinchen, dass diese Truppe Euch stellen wird.

Diese Jungs jetzt sollten sich aller Anfeuerung und Unterstützung auch in den womöglich sehr reichlichen Momenten der Niederlage sicher sein dürfen. So viele junge und auch heimische Spieler - hätte man sich, unter anderen Umständen natürlich, viel eher mal gewünscht. Ehrlich: Dann verlieren sie eben viel. Aber erstmal schauen, ob. Jedenfalls vielen Dank und Respekt, dass Ihr zum KFC kommt bzw. ihm treu bleibt in einer Zeit wie dieser nun!

Dauerkarte bestellt - ich bin weiterhin am Start, überall, bei jedem Wetter, in jeder Liga, erfolgsunabhängig und egal, wer da am Ruder ist.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.