Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
Ex-Duisburger heuert bei Straelen an

Im Bild (winkend): Babacar M`Bengue.
Foto: Stephan Eickershof

Der Regionalligist SV Straelen verpflichtet ein weiteres ehemaliges Zebra für die Innenverteidigung. 

Wie RevierSport [article=407415]bereits berichtete[/article], war der SV Straelen seit einiger Zeit an der Verpflichtung von Babacar M'Bengue interessiert. Nun haben die Verantwortlichen zugeschlagen und den Innenverteidiger unter Vertrag genommen. Der 27-jährige konnte die Straelener Verantwortlichen um Präsident Tecklenburg, Manager Stephan Houben und Trainer Marcus John im Probetraining überzeugen.

"Es ist kein Geheimnis, dass wir "Baba" gerne verpflichten. Er muss nur noch ein paar kleine Dinge mit seinem Ex-Klub klären, damit dieser ihm die Freigabe erteilt und er bei uns unterschreiben kann", erklärte Houben vor wenigen Tagen gegenüber dieser Redaktion. Nun haben die Verantwortlichen alles geklärt und die Freigabe erhalten. M'Bengue stand zuletzt beim Schweizer Amateurklub AS Calcio Kreuzlingen unter Kontrakt und hielt sich dort fit.

Der 27-Jährige bringt jede Menge Erfahrung mit nach Straelen. M´Bengue war bereits für den MSV Duisburg, Erzgebirge Aue oder den Halleschen FC am Ball. Somit ist M´Bengue neben Adli Lachheb der zweite Innenverteidiger beim SVS, der mal Zebrastreifen getragen hat.

Auch für den Wuppertaler SV, den SC Wiedenbrück oder Fortuna Düsseldorf II schnürte der baumlange Verteidiger die Fußballschuhe. „Babacar hat in den Testspielen überzeugt. Er ist für unsere Abwehr eine wertvolle Verstärkung“, sagt Straelens Sportlicher Leiter Stephan Houben gegenüber der "Rheinischen Post" (RP).

Weitere Verpflichtung ist möglich

Aktuell kämpft auch Selman Sevinc um eine Anstellung beim SV Straelen. Sevinc besitzt sowohl die niederländische als auch türkische Staatsbürgerschaft und ist in Venlo geboren. Bei VVV Venlo wurde der Mittelfeldspieler auch ausgebildet und galt einst als großes Talent.

Zuletzt spielt der 23-Jährige in der Türkei für Diyarbekirspor. Womöglich kommen sowohl Sevinc, als auch M´Bengue für die Straelener zeitnah zum Einsatz. Am Samstag möchte der Regionalligst bei Oberligist Union Nettetal testen (15:30 Uhr). Je nach Wetterlage könnte das Spiel auch auf Sonntag verschoben werden. kl mit wozi

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.