Startseite » Fußball » Regionalliga

Rot-Weiss Essen
Sorgen um Rodenberg

(0) Kommentare
RWE: Sorgen um Rodenberg

Vor dem Spiel in Koblenz am Freitag bangt RWE um Maik Rodenberg. Nach dem Training ist das Knie des Innenverteidigers in der Nacht zum Mittwoch angeschwollen.

Da es sich um das Knie handelt, mit dem der 22-Jährige bereits einschlägige Probleme hatte, schrillen bei den Verantwortlichen die Alarmglocken. „Wir haben sofort reagiert, gehandelt, ihn zum Arzt geschickt und einer Kernspin-Untersuchung unterzogen“, berichtet Wrobel.


Ein Ergebnis liegt bislang nicht vor. „Alles weitere ist zu diesem Zeitpunkt Spekulation“, betont Wrobel. Gleiches gilt natürlich für die Chancen auf einen Einsatz am Freitag.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
RWE - Elversberg: Aus 60 mach 90
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.