Startseite » Fußball » Regionalliga

BVB II - Bayer II 1:3
"Ganz, ganz blöd"

(0) Kommentare
BVB II: Niederlage gegen Leverkusener Nachwuchs

Der BVB II konnte nach dem 2:0-Auftakterfolg in Kaiserslautern am Freitagabend nicht nachlegen. Gegen Leverkusen II kassierte der BVB II eine 1:3 (1:1)-Niederlage.

Die Elf von BVB-II-Coach David Wagner begann das Spiel gegen die Werkself-Reserve sehr engagiert und druckvoll. Doch diese Überlegenheit konnte der BVB-Nachwuchs nicht in Tore ummünzen. "Wir waren in Durchgang eins die klar bessere Mannschaft. Wenn man den ersten Abschnitt Revue passieren lässt, dann dürfen wir dieses Spiel niemals verlieren", ärgert sich Dortmunds Keeper Zlatan Alomerovic, der in den ersten 45 Minuten ein Mal hinter sich greifen musste. Sven Kreyer (26.) hatte die von Matthias Mink geführten Leverkusener, die zum Auftakt 3:3-Remis gegen Schalke II spielten, in Führung gebracht. Terrence Boyd (40.), der bereits in Kaiserslautern einen Treffer erzielte, egalisierte noch vor dem Pausenpfiff die Leverkusener Führung.

In Durchgang zwei waren dann die Rheinländer überlegen. "Wir haben irgendwie nicht mehr zu unserem Spiel gefunden", grübelt Alomerovic, der schon nach wenigen Minuten zwei Eins-gegen-eins-Situationen klären musste. Schließlich wurde der Dortmunder Schlussmann dann doch noch überwunden. Julius Valentin Biada (56.) und erneut Kreyer (81.) machten die Bayer-II-Saisonpunkte zwei bis vier perfekt. "Das war ganz, ganz blöd von uns. Die Treffer und überhaupt die Niederlage mussten nicht sein. Doch wir wollen sofort wieder nach vorne schauen und am nächsten Wochenende in Lotte wieder punkten", sagt Alomerovic, der in den nächsten beiden Spielen von Johannes Focher ersetzt wird. Alomerovic erklärt: "Wir werden bis Oktober alle zwei Spiele rotieren. Dann will der Trainer eventuell eine Nummer eins bestimmen."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.