Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
Testspieler aus Erkenschwick

WSV: van den Bergh bleibt, neue Testspieler sind da

Für den Wuppertaler SV beginnt am kommenden Freitag (19.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf II die Regionalliga-Spielzeit 2011/2012.

Zuvor gab es kurzzeitig noch Verwirrung um die Personalie Lukas van den Bergh. Nach einem Gespräch mit Friedhelm Runge berichtete RS, dass Lukas van den Bergh und Jan Hammes den WSV verlassen werden. Diese Meldung dementiert Sportvorstand Jörg Albracht. "Das ist nur zum Teil richtig. Jan Hammes ist auf Vereinssuche. Dessen Vertrag ist abgelaufen. Dagegen hat Lukas van den Bergh noch einen gültigen Vertrag. Diesen wird er auch erfüllen. Wir planen weiterhin mit ihm."

Derweil hat sich der WSV in der Personalie Christian Pospischil entschieden. "Wir werden ihn nicht verpflichten. Das ist ein guter Junge. Doch auf seiner Position sind wir bereits gut besetzt." Manuel Bölstler, der lange beim WSV gehandelt wurde, wird ebenfalls nicht an die Wupper zurückkehren. "Nach meinen Informationen wechselt Manuel nach Israel", sagt Albracht. Anders sieht es dagegen bei Dennis Grote aus. Der Ex-Oberhausener steht auf der Wunschliste der Wuppertaler. Albracht: "Hier könnte es ganz schnell gehen. Der Ausgang ist aber noch offen."

Zudem befinden sich aktuell mit Torwart Sanel Boric (Velez Mostar/Bosnien) und Deniz Batman (Spvvg. Erkenschwick) zwei weitere Testspieler im Probetraining. "Das sind junge, wilde und talentierte Jungs, die wir uns mal anschauen", erklärt Albracht."

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Spieler sucht Verein
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.