Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
Duo muss gehen, "Asa" ein Thema

WSV: Duo muss gehen, "Asa" ein Thema

Der Wuppertaler SV hat kurz vor dem Saisonstart noch einmal seinen Kader reduziert. Jan-Philipp Hammes und Lukas van den Bergh müssen den Klub verlassen.

"Mit beiden Spielern planen wir nicht mehr", bestätigt WSV-Präsident Friedhelm Runge. Ob Testspieler Christian Pospischil verpflichtet wird, ist noch offen.

Derweil bestätigte Runge das Interesse an Gerald Asamoah. "Wir haben uns unterhalten. Er möchte aber noch höherklassig spielen. Vielleicht ergibt sich da in Zukunft noch etwas."

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.