Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
Hutwelker übernimmt Traineramt

Wuppertaler SV: Neuer Trainer steht fest

Es ist keine Überraschung, aber endlich offiziell: Karsten Hutwelker, DFB-A-Lizenz-Inhaber, wird neuer Cheftrainer des Wuppertaler SV Borussia.

Karsten Hutwelker, DFB-A-Lizenz-Inhaber, wird neuer Cheftrainer des Wuppertaler SV Borussia. Der ehemalige Profi u.a. beim FC Augsburg, Rheinsdorf Altach (T-Mobile-Bundesliga, Österreich) und Jahn Regensburg folgt Michael Dämgen und erhält einen Vertrag über zwei Jahre. Hutwelker ist gebürtiger Wuppertaler und schnürte bereits in der Saison 94/95 die Schuhe für die Rot-Blauen.


„Als gebürtiger Wuppertaler habe ich den WSV natürlich nie aus den Augen verloren und interessiert verfolgt. Wuppertal ist für mich eine Herzensangelegenheit und eine große Herausforderung. Ich möchte dazu beitragen eine Euphorie zu entfachen und den Wuppertaler SV Borussia dorthin zu führen wo er hingehört – In den bezahlten Fußball“, freut sich Karsten Hutwelker auf seine neue Aufgabe. „Sicherlich ist die vergangene Saison nicht so gelaufen wie man sich das vorgestellt hat. Es bringt jetzt aber nichts zurück zu blicken und zu jammern. Wir müssen mit vollem Elan in die neue Saison starten und den Menschen zeigen, dass der WSV mehr kann als Mittelmaß in der Regionalliga. Wir möchten mit erfolgreichem Fußball versuchen die Wuppertaler zurück an den WSV zu führen und die Fans mitnehmen eine erfolgreiche Saison anzugehen in der es nur heißen kann dauerhaft oben mitzuspielen“, blickt Hutwelker zuversichtlich auf die anstehenden Spielzeit.

Sport-Vorstand Jörg Albracht ist froh über die Zusage Hutwelkers, „Wir freuen uns mit Karsten Hutwelker einen erfahrenen Fußball-Fachmann, der bis vor eineinhalb Jahren noch aktiv in der T-Mobile-Bundesliga, Österreich gespielt hat, für den WSV gewonnen zu haben und sind davon überzeug mit ihm die gesteckten Ziele erreichen zu können. Das Karsten auch noch Wuppertaler ist, freut uns natürlich um so mehr.“

WSV: Dämgen-Nachfolger steht fest
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.