Startseite

Kurz vor Weihnachten
Trainer-Rücktritt in der Oberliga Westfalen

(0) Kommentare
Trainer-Rücktritt in der Oberliga Westfalen
Foto: Micha Korb

Trainer-Rücktritt in der Oberliga Westfalen. Lirian Gerguri ist nicht mehr Trainer der Sportfreunde Siegen.

Schöne Bescherung bei den Sportfreunden Siegen. Trainer Lirian Gerguri hat am Donnerstag seinen Rücktritt verkündet. Das berichtete der Sportliche Leiter Ottmar Griffel gegenüber RS. Er selbst wurde von der Entscheidung kalt erwischt.

"Ich habe vorhin von dem Rücktritt erfahren und bin ziemlich überrascht. Aber so ist es jetzt. Es gilt, Lirians Entscheidung zu respektieren", erklärte der 63-Jährige am Nachmittag.

Zu den Gründen der Entscheidung konnte Griffel noch nicht viel zu sagen. Vorausgegangen sei jedenfalls ein Gespräch zwischen dem Sportlichen Leiter, dem Vorstand der Siegener und Gerguri. "Wir haben unsere aktuelle Situation analysiert. Es war ein sachliches Gespräch" - an dessen Ende sich noch kein Rücktritt abgezeichnet habe.

Sportfreunde Siegen: Enttäuschende Hinrunde

Gerguri hatte das Traineramt bei den Sportfreunden im vergangenen März übernommen. Zuvor war er als Co-, Jugendtrainer und Nachwuchskoordinator am Leimbachstadion tätig.

In der Hinrunde blieb Siegen allerdings hinter den Erwartungen zurück. Der Verein steht mit 16 Punkten aus genauso vielen Spielen knapp über der Abstiegszone - wobei die Ergebnis-Kurve kurz vor der Winterpause nach oben zeigte. Zuletzt wurde bereits bekannt, dass mehrere Spieler den Verein verlassen werden. Dabei handelt es sich um Nils Schmidt (SV Rothemühle), Umut Özogul (FC Lennestadt), Jion Jeon und Marcel Bona (beide Ziel unbekannt).

Wer bei den Sportfreunden im neuen Jahr an der Seitenlinie stehen wird, ist offen. Griffel ist entspannt: "Wir werden eine gute Lösung finden. Siegen ist immer noch eine attraktive Adresse." Und daher glaubt er: "Wir werden im neuen Jahr stärker zurückkommen."

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SG Finnentrop-Bamenohl 17 7 2 8 34:32 2 23
12 SpVgg Vreden 17 5 5 7 26:34 -8 20
13 Sportfreunde Siegen 16 4 4 8 21:24 -3 16
14 1. FC Gievenbeck 17 4 4 9 24:31 -7 16
15 TSG Sprockhövel 17 4 3 10 27:39 -12 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SpVgg Vreden 8 4 1 3 16:17 -1 13
14 TSG Sprockhövel 8 3 2 3 16:15 1 11
15 Sportfreunde Siegen 8 3 1 4 14:11 3 10
16 1. FC Gievenbeck 9 2 3 4 15:19 -4 9
17 TuS Erndtebrück 6 2 2 2 11:14 -3 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 1. FC Gievenbeck 8 2 1 5 9:12 -3 7
12 SpVgg Vreden 9 1 4 4 10:17 -7 7
13 Sportfreunde Siegen 8 1 3 4 7:13 -6 6
14 SG Finnentrop-Bamenohl 8 2 0 6 14:22 -8 6
15 TuS Erndtebrück 10 2 0 8 10:33 -23 6

Transfers

Sportfreunde Siegen

Sportfreunde Siegen

16 A
SpVgg Vreden Logo
SpVgg Vreden
Sonntag, 04.12.2022 14:30 Uhr
1:1 (-:-)
18 A
ASC 09 Dortmund Logo
ASC 09 Dortmund
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Schermbeck 2020 Logo
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Schermbeck 2020 Logo
SV Schermbeck 2020
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 A
SpVgg Vreden Logo
SpVgg Vreden
Sonntag, 04.12.2022 14:30 Uhr
1:1 (-:-)
18 A
ASC 09 Dortmund Logo
ASC 09 Dortmund
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Sportfreunde Siegen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.