Startseite

KFC Uerdingen
Das ist ein Kandidat auf die Voigt-Nachfolge

(6) Kommentare
KFC Uerdingen: Das ist ein Kandidat auf die Voigt-Nachfolge
Foto: Micha Korb

Der KFC Uerdingen hat sich zu Wochenbeginn von seinem bisherigen Cheftrainer Alexander Voigt getrennt. Der erste Name eines möglichen Nachfolgers kursiert bereits.

Alexander Voigt musste nach einem guten Jahr - Amtsantritt 8. November 2021 - den KFC Uerdingen am 28. November 2023 wieder verlassen.

Nach dem 0:2 bei den Sportfreunden Hamborn wurde der Ex-Profi als Cheftrainer der Krefelder am Montag beurlaubt. RevierSport berichtete.

"Nach einer ausführlichen Analyse der bisherigen Saison haben wir uns zu diesem Schritt entschieden. Wir sind weiterhin überzeugt, dass trotz des Rückstands auf die Tabellenspitze in dieser langen Saison genug Punkte zu vergeben sind und die Mannschaft das Potenzial hat diese zu holen“, erklärte Damien Raths, Vorstandsvorsitzender des KFC Uerdingen, die Trennung.

Wer der Voigt-Nachfolger wird, ist offen. Interimsweise wird der Sportliche Leiter, Patrick Schneider, das Training übernehmen.

Wie RevierSport am Montagnachmittag erfuhr, steht Sunay Acar auf der KFC-Liste und ist ein heißer Kandidat auf den Cheftrainer-Posten. Der ehemalige Trainer des VfB Homberg schaute sich bereits am vergangenen Sonntag die 0:2-Niederlage der Uerdinger am Holtkamp in Duisburg-Hamborn an.

Sunay Acar war vom 23. Juli 2020 bis zum 4. April 2022 Cheftrainer des VfB Homberg und ist seit dem auf Jobsuche.

Acar stand nach RS-Informationen zuletzt auch beim 1. FC Bocholt auf der Agenda. Doch der 1. FC entschied sich letztendlich mit Marcus John als Sportchef und Cheftrainer in Personalunion weiterzumachen.

Der 44-jährige Acar wohnt in Duisburg, unmittelbar zur Krefelder Stadtgrenze, nur wenige Autominuten von der Grotenburg entfernt. Mit Pascale Talarski und Babacar M'Bengue würde Acar in Krefeld auch auf zwei ehemalige Homberger Schützlinge treffen. Bleibt abzuwarten, was in dieser Woche noch beim KFC passieren wird.

Vor der Winterpause hat der KFC noch drei Partien auszutragen. Zunächst geht es am Samstag (3. Dezember, 18 Uhr) zuhause gegen Germania Ratingen. Dann am Sonntag (11. Dezember, 14:30 Uhr) zum Aufsteiger MSV Düsseldorf. Und zum Jahresabschluss steht das Auswärtsspiel beim Cronenberger SC (Sonntag, 18. Dezember, 15 Uhr) an.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 21 14 5 2 46:18 28 47
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 21 14 2 5 38:18 20 44
3 KFC Uerdingen 05 20 12 3 5 40:25 15 39
4 Germania Ratingen 04/19 21 11 5 5 43:32 11 38
5 Sportfreunde Baumberg 21 11 4 6 47:27 20 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Germania Ratingen 04/19 11 7 1 3 24:16 8 22
5 VfB 03 Hilden 10 6 3 1 17:7 10 21
6 KFC Uerdingen 05 10 7 0 3 22:13 9 21
7 Sportfreunde Baumberg 10 6 2 2 24:11 13 20
8 SpVg Schonnebeck 11 6 0 5 24:18 6 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 11 7 0 4 18:10 8 21
3 TSV Meerbusch 11 6 1 4 23:14 9 19
4 KFC Uerdingen 05 10 5 3 2 18:12 6 18
5 Sportfreunde Baumberg 11 5 2 4 23:16 7 17
6 VfB 03 Hilden 11 4 4 3 31:23 8 16

Transfers

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

21 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 11.12.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
23 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Samstag, 04.02.2023 18:00 Uhr
-:- (-:-)
24 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Samstag, 04.02.2023 18:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 11.12.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
24 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.