Startseite

SV Sonsbeck
Oberliga-Aufsteiger von eigenen Qualitäten überzeugt

(0) Kommentare
SV Sonsbeck: Oberliga-Aufsteiger von eigenen Qualitäten überzeugt
Foto: Oleksandr Voskresenskyi

Am Wochenende startet Aufsteiger SV Sonsbeck in das Abenteuer Oberliga Niederrhein. Das große Ziel ist der Klassenerhalt.

Die Vorbereitung neigt sich dem Ende entgegen, am Wochenende wird der SV Sonsbeck erstmals nach seinem Aufstieg in die Oberliga Niederrhein auf Punktejagd gehen. Cheftrainer Heinrich Losing will sich mit seiner Mannschaft vor dem Saisonauftakt beim SC St. Tönis (Sonntag, 7. August, 15.30 Uhr) als mutiger Neuling präsentieren.

„Für uns als Aufsteiger, der finanziell auch nicht unbedingt auf Rosen gebettet ist, geht es nur darum, die Klasse zu halten“, gibt der 43-Jährige als Vorgabe aus und betont, wie wichtig das Umfeld für den Erfolg in der abgelaufenen Spielzeit gewesen sei. „Um in die Oberliga zu kommen, haben Mannschaft und Verein herausragende Arbeit geleistet.“

Im Sommer hatte der Trainer wie die meisten seiner Kollegen selten alle Spieler beisammen, Urlaube, Krankheiten und Verletzte erschwerten die Vorbereitung. „Womit ich aber sehr zufrieden war, ist, wie die Jungs mitgezogen und konzentriert gearbeitet haben. Sie haben alle Sachen sehr gut angenommen“, lobt Losing seine Schützlinge. Den letzten Test gewann Sonsbeck gegen Frechen 20 mit 1:0, verlor kein Spiel in der Vorbereitung.

Dennoch gäbe es auch personell zumindest noch Potential, wie der Trainer angibt: „Grundsätzlich suchen wir noch einen Offensivspieler, in so einer großen Liga kann ein Kader mit 20 Feldspielern klein werden, aber es ist nicht so, dass wir auf Teufel komm raus was tun müssen. Das ist auch eher Sache der sportlichen Leitung, ich werde weiterhin das Beste aus den Spielern rausholen, die wir haben.“ Doch auch ohne Zugang sei der Kader gut besetzt.

Direkt zum Auftakt mutig präsentieren

Das muss er auch sein, auch Losing schätzt das Feld in dieser Spielzeit qualitativ stark ein. Doch auch von den eigenen Stärken ist er überzeugt. „Wir wollen unser Spiel durchbringen. Ich will sehen, dass die Mannschaft eklig ist, dass es gegen uns immer schwer wird und wir mutig spielen“, kündigt der Sonsbeck-Coach an und stärkt seine Mannschaft. „Wir haben auch unsere Qualitäten und müssen uns nicht verstecken, sondern selbstbewusst auftreten. In einzelnen Spielen kann das schiefgehen, aber am Ende wird es sich lohnen.“

Zum Auftakt geht es für die Sonsbecker zum Fusionsklub SC St. Tönis, der im Sommer viel verändert hat. „St. Tönis ist schwer einzuschätzen, sie haben viele neue Spieler und einen neuen Trainer. In der Vorbereitung hat man gesehen, dass sie eine enorme Qualität nach vorne haben. Es wird ein enorm schwerer Gegner, der die Liga ein paar Jahre kennt“, schätzt Losing den Auftaktgegner ein. „Das wird eine schwere Aufgabe, aber wir wollen auch dort mutig agieren und was mitnehmen.“

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Monheim 10 6 1 3 19:16 3 19
6 Germania Ratingen 04/19 10 5 3 2 23:17 6 18
7 SV Sonsbeck 11 5 3 3 20:16 4 18
8 TSV Meerbusch 11 5 2 4 29:17 12 17
9 SC Union Nettetal 10 5 2 3 17:15 2 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Cronenberger SC 4 2 1 1 8:6 2 7
12 Germania Ratingen 04/19 5 2 1 2 9:9 0 7
13 SV Sonsbeck 5 2 1 2 6:6 0 7
14 SC St. Tönis 5 1 3 1 10:8 2 6
15 SpVg Schonnebeck 5 2 0 3 6:8 -2 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Germania Ratingen 04/19 5 3 2 0 14:8 6 11
5 KFC Uerdingen 05 5 3 2 0 9:4 5 11
6 SV Sonsbeck 6 3 2 1 14:10 4 11
7 1. FC Monheim 5 3 1 1 7:8 -1 10
8 SC St. Tönis 5 3 0 2 5:7 -2 9

Transfers

SV Sonsbeck

SV Sonsbeck

11 A
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 02.10.2022 15:00 Uhr
3:6 (-:-)
12 H
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Samstag, 08.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
12 H
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Samstag, 08.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
FC Kray Logo
FC Kray
Sonntag, 02.10.2022 15:00 Uhr
3:6 (-:-)
13 A
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Sonsbeck

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.