Startseite

SV Schermbeck
Nächster Zugang mit Schalke-Vergangenheit

(1) Kommentar
SV Schermbeck: Nächster Zugang mit Schalke-Vergangenheit
Foto: Thorsten Tillmann

Der SV Schermbeck hat wenige Stunden vor dem Ligaauftakt am Sonntag (15 Uhr) gegen Westfalia Herne noch einen Zugang präsentiert.

Leutrim Alimusaj (19) wechselt aus der U19-Bundesligamannschaft von Rot-Weiß Oberhausen zum westfälischen Oberligisten nach Schermbeck. Alimusaj spielte auch schon im Nachwuchs des FC Schalke 04 (2015 bis 2019) und MSV Duisburg (2019/2020). Der Linksverteidiger kommt auf 13 Einsätze in der U19-, und 23 Spiele in der U17-Bundesliga.

"Leutrim ist der achte Spieler in unserem aktuellen Kader, der in der Schalker Knappenschmiede ausgebildet wurde. Er ist top ausgebildet worden im Nachwuchsleistungszentrum. Er hat uns im Training überzeugt. Leutrim kann im Defensivbereich einige Positionen spielen. Auch Leutrim hat durch Corona ein gutes Jahr verloren. Wir werden ein wenig Geduld mit ihm haben müssen, aber sicherlich später auch viel Freude", erklärt SV-Schermbeck-Sportchef Cem Kara.

Die acht Schermbecker mit Schalke-Vergangenheit sind: Jan Bachmann, Rafael Hester, Nikolai Pakowski, Paul Stieber, Mike Jordan, Lukas Steinrötter, Michael Smykacz, Leutrim Alimusaj.

Mit diesem Kader geht der SV Schermbeck in die Saison 2021/2022:

Tor: Alexander Geraedts, Rafael Hester.

Abwehr: Lukas Steinrötter, Mike Jordan, Nicolaj Zugcic, Moritz Klüsener, Yannik Schering, Enes Schick, Alexander Schlüter, Jan Bachmann, Leutrim Alimusaj.

Mittelfeld: Maik Habitz, Paul Stieber, Marvin Tenbült, Timur Karagülmez (31), Malte Grumann, Miles Grumann.

Angriff: Michael Smykacz, Bilal-Can Özkara, Oguz Karagüzel, Bernard Gllogjani, Nicolai Pakowski, Eugene Ofoyu-Ayeh, Tolga Özdemir.

Trainer: Sleiman Salha

Zugänge: Eugene Ofosu-Ayeh (vereinslos, zuletzt 1. FC Kaan-Marienborn), Rafael Hester (RW Ahlen), Yannik Schering (eigene A-Junioren), Alexander Geraedts (Arminia Klosterhardt), Paul Stieber (vereinslos, zuletzt Westfalia Herne), Enes Schick (TuS Haltern), Nicolai Pakowski (TV Jahn Hiesfeld), Alexander Schlüter (BSV Schüren), Marvin Tenbült, Timur Kargülmez (beide 1. FC Bocholt), Jan Bachmann (RW Oberhausen), Tolga Özdemir (VfL Bochum U19), Leutrim Alimusaj (RW Oberhausen U19).

Abgänge: Ahmet Efe Aris (TV Jahn Hiesfeld), Marek Klimczok (Ziel unbekannt), Fatih Coban (FC Marl), Evans Ankomah-Kissi (SV Dorsten-Hardt), Leotrim Pelaj (TuS Gahlen), Kevin Mule-Ewald, Kilian Niewerth (beide SC Reken), Mel Gerner (RW Deuten), Florian Kraft (SV Sodingen), Cedric Drobe (TuS Haltern), Raphael Niehoff (SG Borken), Dominik Hanemann (Sportfreunde Wanne), Ilkay Kara (Trainer, eigene U23), Claudius Mertes (eigene U23), Leon Schwandt (BVH Dorsten).

(1) Kommentar

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 ASC 09 Dortmund 7 4 2 1 19:12 7 14
8 FC Gütersloh 7 4 2 1 12:6 6 14
9 SV Schermbeck 2020 8 3 2 3 15:11 4 11
10 TuS Ennepetal 7 3 2 2 13:13 0 11
11 Sportfreunde Siegen 8 3 2 3 11:12 -1 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SC Paderborn 07 II 4 3 1 0 13:2 11 10
5 1. FC Kaan-Marienborn 4 3 1 0 12:6 6 10
6 SV Schermbeck 2020 4 3 0 1 13:4 9 9
7 SC Preußen Münster II 3 3 0 0 11:5 6 9
8 ASC 09 Dortmund 3 2 1 0 10:4 6 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SV Westfalia Rhynern 4 1 0 3 7:11 -4 3
13 FC Eintracht Rheine 3 1 0 2 4:9 -5 3
14 SV Schermbeck 2020 4 0 2 2 2:7 -5 2
15 TuS Erndtebrück 4 0 2 2 2:11 -9 2
16 TSV Victoria Clarholz 3 0 1 2 5:9 -4 1

Transfers

SV Schermbeck 2020

SV Schermbeck 2020

08 A
TuS Ennepetal
Sonntag, 17.10.2021 15:15 Uhr
0:0 (-:-)
10 H
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
08 A
TuS Ennepetal
Sonntag, 17.10.2021 15:15 Uhr
0:0 (-:-)
11 A
FC Eintracht Rheine
Sonntag, 07.11.2021 14:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Schermbeck 2020

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

aweurk 2021-08-28 15:09:57 Uhr
Ich mache Online-Google-Arbeit zu Hause und verdiene jeden Monat 8500 $ zu Hause, einfach 2 bis 4 Stunden täglich im Internet verbringen, ohne zu investieren. Wenn Sie es meinen Freunden vorstellen möchten, können Sie online arbeiten und verdienen Geld zu Hause ohne Investitionen. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich diese Seite an .....
=====>>>> Moneyurben5.com

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.