Startseite » Fußball » Landesliga

LL 1 NR: Expertentipp
"Sind froh, wenn die Saison zu Ende ist"

LL 1 NR: Expertentipp von Christian Leben

Für die SV Schonnebeck läuft die Saison anders als geplant. Mit 44 Punkten aus 26 Spielen finden sich die Schwalbenträger nur auf Platz fünf wieder.

"Wir sind froh, wenn die Saison endlich vorbei ist", sagte Christian Leben, Sportlicher Leiter der SV Schonnebeck. "Wir hatten die ganze Saison über großes Verletzungspech, dass war schon unglaublich", ist Leben fassungslos und fügt hinzu: "Jetzt wo alle wieder fit sind, sieht man erstmal, was unsere Mannschaft hätte erreichen können. Das sind direkt andere Ergebnisse", trauert der Sportliche Leiter der Saison nach.

Dennoch schaut man bei der Spielvereinigung vorwärts: "In der kommenden Saison greifen wir wieder neu an. Wir wollen uns in der Spitzengruppe etablieren", steckt Leben klare Ziele. Auch das Thema Aufstieg ist am Schettersbusch kein verbotenes Wort: "Hier ist niemand sauer drüber, wenn wir am Ende sogar aufsteigen. Doch der Weg dahin ist schwer, denn es kommen vielleicht namhafte Gegner in die Landesliga, wie zum Beispiel RW Essen II."

Dennoch gibt sich Leben optimistisch: "Wir haben eine gute Truppe in der neuen Saison. Unsere Neuzugänge sind alles junge Burschen, die sich im Seniorenfußball etablieren möchten. Das benötigt Zeit, doch diese bekommen sie bei uns. Die Jungs sind alle talentiert und bringen den nötigen Biss mit."

Wer am Ende aufsteigt? "Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal", sagte Leben.

So tippt Christian Leben den 27. Spieltag der Landesliga 1:

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.