Startseite » Fußball » Kreisliga B

Kreisliga-Hammer in Essen
Ehemaliger Drittligaspieler kommt

(1) Kommentar
RWO, 3.Liga, Dominik Borutzki, Saison 2011/12, RWO, 3.Liga, Dominik Borutzki, Saison 2011/12
Foto: Tillmann

Der Essener B-Ligist SuS Haarzopf, der mit einer namhaft gespickten Mannschaft für den guten Zweck spielt, hat erneut für einen Kreisliga-Transferhammer gesorgt.

Erst vor wenigen Tagen präsentierte die Reserve des SuS Haarzopf einen Knallertransfer. Der ehemalige Zweitliga- und Regionalligaspieler Markus Heppke wechselt in die Kreisliga B. Bis zum Sommer lief der 35-Jährige noch für den Oberligisten Spielvereinigung Schonnebeck auf.


Nur wenige Tage später wird der nächste große Transfer am Föhrenweg präsentiert. Dominik Borutzki wird Teil der Ü23-Mannschaft, wie sie sich selbst tituliert, des SuS Haarzopf. Eigentlich hatte der 31-Jährige im Winter 2019 seine Karriere beim VfB Speldorf beendet. Nun wurde "Boro", wie er gerufen wird, von Marc Enger, der sich mit um die Kaderzusammenstellung bei Haarzopf II kümmert, zu einem Comeback überredet.

In der Vita des ehemaligen Profis des SC Rot-Weiß Oberhausen stehen sechs Einsätze in der 3. Liga, zwölf Regionalligaspiele und 185 Oberliga-Begegnungen. In Zukunft kickt er dann in der Kreisliga B für einen guten Zweck.

Neben Heppke, Borutzki und Enger spielen mit Nils Zander, Sven Wienecke oder Thomas Denker auch weitere Akteure in Haarzopfs Kreisliga-B-Mannschaft, die in ihrer Laufbahn mindestens Oberliga-Erfahrung sammeln konnten.

Haarzopf spielt für den guten Zweck

Dass so viele höherklassige Akteure nun in der Kreisliga B spielen, hat einen Grund: Die Ü23 von Haarzopf (Durchschnittsalter 31, Anm. d. Red.) kickt für den guten Zweck. Gemeinsam mit I-do wurden in der vergangenen Spielzeit schon rund 20.000 Euro an Spenden gesammelt und generiert, beispielsweise für einen Brunnenbau der Neven-Subotic-Stiftung. Auch RS meint: Eine tolle Idee!

Kader SuS Haarzopf II, Kreisliga B:

Torwart:

Gerrit Schwiertz, Robin Oberscheidt, Mitch Kunz

Abwehr:

Nils Zander, Robin Puhan, Fabian Ebert. Marius Formella, Timo Meyer, Philipp Strahler, Johannes Wiegers, Roman Herholz, Ole Husemeyer, Luke Ruckschat, Moritz Küster

Mittelfeld:

Thomas Denker, Markus Heppke, Dominik Borutzki, Ben Dahlhaus, Frederik Hoffmann, Stephan Stulle Keimer, Ivo Makiola, Simon Streich, Heiko Maek, Malte Neumann, Daniel Conti

Angriff:

Marc Enger, Sven Wienecke, Daniel Petz, Jonas Strupat, Ken Ruckschat

Trainer:

Kevin Lehnhoff, Robin Seidel, Nevzat Tatoglu, Andre Benzke, Malte Bauer

(1) Kommentar
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Lokutus 2021-08-20 11:42:28 Uhr
es gibt sie noch, die erstaunlichen und aufbauenden Geschichten aus der Kreisliga !
Coole Aktion

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.