Startseite » Fußball » Kreisliga B

SV Vöde
Absteiger reitet auf der Euphorie-Welle

(0) Kommentare
SV Vöde: Absteiger reitet auf der Euphorie-Welle

Manche Vereine zerbrechen an einem Abstieg, manche dagegen blühen auf. Letzteres scheint auf den SV Vöde zuzutreffen.

Nach dem sang- und klanglosen Abstieg aus der Kreisliga A spielte die Mannschaft von Trainer Michael Paul eine „hervorragende“ Vorbereitung und startete mit einem 2:0 Auftaktsieg bei der DJK Wattenscheid IV.

„Bei vielen Jungs ist plötzlich eine ganz andere Einstellung zu bemerken“, so Paul, der weitere Gründe für den kurzfristigen Erfolg aufzählt: „Außerdem haben wir uns sehr gut verstärkt. Die Neuen bringen auch genau das mit, was wir uns von ihnen erhofft haben“.

Weiß der Gewinner der Vorbereitung

Besonders erfreulich ist für Paul die „Komplettdrehung“ von Daniel Weiß: „Der Junge ist nicht wiederzuerkennen“. Im letzten Jahr standen beide Seiten kurz vor der Trennung. Weiß liebäugelte damit, den Club zu verlassen. Jetzt die komplette Kehrtwende!

„Daniel geht voran und zieht die anderen Jungs mit. Aus diesem Grund habe ich ihn auch zum neuen Kapitän gemacht“, so Paul weiter.

Daniel Weiß, Gewinner der Vöder Vorbereitung. Neben Weiß ist auch der 38-jährige Marko Biondo „die Entdeckung“ der zurückliegenden Spiele. „Marko hatte uns bereits in den letzten fünf Partien der abgelaufenen Saison ausgeholfen und da auch getroffen“. Kurios: Biondo trat bereits vor zwei Jahren aus der ersten Mannschaft zurück. „Jetzt trainiert er sogar regelmäßig“, freut sich Paul über den erfolgreichen Stürmer.

„Wenn wir oben mitspielen möchten müssen wir genau so weitermachen“

Biondo war auch in Wattenscheid der Garant für den Vöder Auftakterfolg. Biondo erzielte beide Treffer. „Marko steht immer goldrichtig. Er weiß, wo das Tor steht und man kann ihn auch nur sehr schwer verteidigen. Er ist für uns enorm wichtig“, findet Paul lobende Worte.

Der SV Vöde reitet derzeit auf einer Euphorie-Welle und will dies auch möglichst lange auskosten: „Bisher läuft es sehr gut. Die Vorbereitung war super, die Trainingsbeteiligung stimmt und die Kameradschaft ist oberste klasse. Wenn wir oben mitspielen möchten, müssen wir genau so weitermachen“.

Am Sonntag empfängt die Paul-Elf die Zweitvertretung von Westfalia Bochum: „Wenn wir unser Ziel erreichen wollen, dann müssen wir gegen Westfalia Stärke beweisen und gewinnen."

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Kreisliga B

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 LFC Laer 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TuS Querenburg II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Bochum-Vöde 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Waldesrand Linden II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Werne 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 LFC Laer 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TuS Querenburg II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Bochum-Vöde 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Waldesrand Linden II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Werne 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 LFC Laer 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TuS Querenburg II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Bochum-Vöde 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Waldesrand Linden II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Werne 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

SV Bochum-Vöde

SV Bochum-Vöde

01 A
BV Hiltrop II Logo
BV Hiltrop II
Sonntag, 11.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Blau-Weiß Grümerbaum II Logo
Blau-Weiß Grümerbaum II
Sonntag, 18.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
DJK Viktoria Bochum Logo
DJK Viktoria Bochum
Sonntag, 25.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Blau-Weiß Grümerbaum II Logo
Blau-Weiß Grümerbaum II
Sonntag, 18.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
01 A
BV Hiltrop II Logo
BV Hiltrop II
Sonntag, 11.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
DJK Viktoria Bochum Logo
DJK Viktoria Bochum
Sonntag, 25.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Bochum-Vöde

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel