Startseite

Wuppertaler SV
Sportchef sorgt sich um U19 - Trainer muss liefern

(1) Kommentar
Wuppertaler SV: Sportchef sorgt sich um U19 - Trainer muss liefern
Foto: Stefan Rittershaus

Beim Wuppertaler SV herrscht aktuell gute Stimmung. Der WSV liegt nach 13 Spieltagen und 26 Punkten auf Rang zwei der Regionalliga. Nur die U19 bereitet aktuell Sorgen.

Seit Stephan Küsters beim Wuppertaler SV arbeitet - Amtsantritt: 24. Juli 2020 - schreibt der WSV sportlich positive Schlagzeilen. In der vergangenen Rückserie gehörten die Bergischen zu den besten Mannschaften der Regionalliga West. Nun steht Platz zwei zu Buche. In Wuppertal darf man wieder von der 3. Liga träumen.

Sportchef Küsters hat bei den Rot-Blauen nicht nur die Regionalligamannschaft im Blick, er denkt breiter, er hat das große Ganze auf dem Schirm. Zuletzt stellte Küsters mit Stefan Vollmerhausen einen hauptamtlichen Nachwuchsleiter ein. Vollmerhausens Aufgabe: Ein zertifiziertes DFB-Nachwuchsleistungszentrum aufzubauen.

Um dieses Ziel zu realisieren, würden natürlich etablierte Bundesligamannschaften in den Jahrgängen U17 und U19 einiges vereinfachen. Beide Teams spielen in der höchsten Nachwuchsklasse. Während die U17 Tabellenletzter ist und es für das Team sehr schwer wird, die Klasse zu halten, wäre ein weiterer Abstieg der U19-Mannschaft ein großer Rückschlag. Dieser Tage sorgt sich der 50-jährige Küsters um die A-Junioren.

"Wir sind hervorragend in die Saison gestartet. Aber die letzten Spiele, das 0:8 auf Schalke und 0:4 gegen Köln, waren natürlich alles andere als gut", sagt der WSV-Sportchef und ergänzt: "Wir müssen jetzt am Samstag in Düsseldorf die Wende schaffen. Die Tabelle ist noch eng beieinander. Aber wenn wir nicht wieder schnell siegen und danach die ganzen Hochkaräter kommen, dann wird es gefährlich. Aktuell mache ich mir um die Entwicklung der Mannschaft Sorgen."

Küsters, der alle U19-Spiele gesehen hat, appelliert an die Mannschaft und das Trainerteam um Fabian Springbob: "Wir müssen das, was wir in den ersten Spielen umgesetzt haben, wieder verinnerlichen. Das muss in die Köpfe der Spieler rein. Die Grundtugenden müssen an den Tag gelegt werden. Ansonsten haben wir keine Chance in dieser engen Liga."

Und auch der Trainer, der ab sofort liefern muss, bekommt vom Ex-Profi noch einen taktischen Tipp. Küsters: "Wenn wir versuchen, mit Mannschaften wie Schalke oder Köln mitzuspielen, dann haben wir ein Problem. Das geht nicht. Wir müssen durch Kampf und Leidenschaft kommen." Zu Springbobs Position sagt Küsters: "Fußball ist ein Ergebnissport. Wir müssen schauen, dass wir in der Liga bleiben und dafür werden alles tun."

Wie wichtig der Klassenerhalt ist, verdeutlicht der ehemalige Manager des FC Viktoria Köln noch einmal: "Der Klassenerhalt ist sehr wichtig. Wir sind auf dem Weg ein Nachwuchsleistungszentrum zu werden. Hier leistet Stefan Vollmerhausen hervorragende Arbeit. Unser Ziel ist es, jedes Jahr zwei bis drei U19-Spieler an die erste Mannschaft heranzuführen. Das geht nur mit der Bundesliga."

(1) Kommentar

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SC Preußen Münster 7 4 1 2 18:13 5 13
7 VfL Bochum 7 3 4 0 10:5 5 13
8 Wuppertaler SV 8 4 1 3 8:16 -8 13
9 FC Viktoria Köln 8 3 2 3 15:16 -1 11
10 Borussia Mönchengladbach 8 2 4 2 11:11 0 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Borussia Mönchengladbach 4 2 1 1 6:4 2 7
9 Rot-Weiß Oberhausen 4 2 1 1 6:6 0 7
10 Wuppertaler SV 4 2 0 2 4:7 -3 6
11 Bayer 04 Leverkusen 3 1 2 0 7:5 2 5
12 1. FC Köln 3 1 1 1 7:3 4 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Köln 4 3 0 1 19:6 13 9
4 DSC Arminia Bielefeld 4 2 1 1 2:2 0 7
5 Wuppertaler SV 4 2 1 1 4:9 -5 7
6 Rot-Weiss Essen 3 2 0 1 6:6 0 6
7 VfL Bochum 3 1 2 0 4:3 1 5

Transfers

Wuppertaler SV (U19)

Wuppertaler SV

08 H
Alemannia Aachen (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
2:1 (-:-)
09 A
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 05.12.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
Borussia Dortmund (U19)
Sonntag, 13.02.2022 11:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
Alemannia Aachen (U19)
Sonntag, 28.11.2021 11:00 Uhr
2:1 (-:-)
11 H
Borussia Dortmund (U19)
Sonntag, 13.02.2022 11:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
Bayer 04 Leverkusen (U19)
Sonntag, 05.12.2021 11:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Wuppertaler SV (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWE-Fan ever 2021-10-25 21:24:34 Uhr
Ganz genau, ungeimpfte Spieler dürfen in Stadien mit 2G Regel nocht spielen!
Punkt aus!2l

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.