Startseite » Fußball » Bezirksliga

Neuer Trainerjob
Dietmar "Didi" Schacht ist zurück im Geschäft

(1) Kommentar
Neuer Trainerjob: Dietmar "Didi" Schacht ist zurück im Geschäft
Foto: Udo Milbret

Dietmar Schacht wurde vor wenigen Tagen 59 Jahre alt. Sein Geburtsgasgeschenk, aus sportlicher Sicht, bekam er wenige Tage später. Er hat einen neuen Trainerjob gefunden.

Prominenz für die Bezirksliga Staffel 7 am Niederrhein: Dietmar "Didi" Schacht wird neuer Trainer bei der Grossenbaumer Sportgemeinschaft 1912/28 aus Duisburg. Das gab der Verein am Mittwochnachmittag bekannt. Schacht bestätigte seine neue Aufgabe gegenüber RevierSport.

"Kai-Uwe Otto war früher mein Spieler und ist in den letzten Jahren ein sehr gute Freund geworden. Deshalb hat mich sein Interesse natürlich sofort gepackt. Die GSG hat sich in den letzten Jahren stets weiterentwickelt und ist zu einem guten Bezirksliga-Klub geworden. Der Verein bekommt demnächst einen neuen Kunstrasenplatz und hat einiges vor. Die Anlage liegt bei mir um die Ecke. Ich kann die Aufgabe mit meinem Foodtruck und meinen anderen Aufgaben sehr gut vereinbaren. Das passt. Ich freue mich jetzt die Mannschaft kennenzulernen", erklärt Schacht, der auf 22 Spiele in der 1. und 228 Partien in der 2. Bundesliga, unter anderem für den FC Schalke 04 und MSV Duisburg, zurückblicken kann.

Bei diesen Klubs arbeitete Dietmar Schacht schon als Trainer: FSV Duisburg, SV Straelen, Sportfreunde Hamborn 07, SV Bergisch Gladbach 09, SV Straelen, 1. FC Kaan-Marienborn, FC Vaduz, SC Unterbach, SV Babelsberg 03, TuRU Düsseldorf, Fortuna Düsseldorf, MSV Duisburg, Wuppertaler SV, FC Remscheid, Hertha Hamborn

Schacht, der in der vergangenen Corona-Saison Trainer des FSV Duisburg war, aber nur einmal an der Seitenlinie beim Oberligisten stand, wird bei der GSG Duisburg Trainer und Sportlicher Leiter in Personalunion. Kai-Uwe Otto, bisheriger Sportchef, wird ab sofort als Teammanager fungieren. Aufstiegstrainer Mehmet Özer hatte erst zu Beginn der Woche aufgrund von beruflichen Verpflichtungen sein Amt niedergelegt.

"Für unseren Verein ist die Verpflichtung "Didi" Schachts natürlich ein unglaublicher Coup. Es zeigt aber auch, dass hier die letzten Jahren sehr gut gearbeitet wurde und wir uns im Duisburger Amateurfußball wieder einen guten Namen gemacht haben. Mit Dietmar Schacht als Zugpferd, dazu in naher Zukunft die Renovierung der Platzanlage, sowie Kai-Uwe Otto zusammen mit der neuen Abteilungsleitung und dem etablierten Hauptvorstand, sowie vielen weiteren Unterstützern und Helfern im Umfeld, ist eine erfolgreiche Zukunft des Traditionsverein aus dem Duisburger Süden gesichert", heißt es in der Pressemitteilung der GSG Duisburg, die nach fünf Spielen auf sieben Punkte verweisen kann und auf Platz acht liegt.

(1) Kommentar

Bezirksliga 7

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 DJK Katernberg 1919 8 4 3 1 25:18 7 15
7 Duisburger FV 08 9 3 1 5 19:19 0 10
8 GSG Duisburg 8 2 3 3 11:12 -1 9
9 TuS Essen-West 81 8 2 3 3 10:12 -2 9
10 RuWa Dellwig 8 2 2 4 11:23 -12 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Vogelheimer SV 5 3 0 2 14:10 4 9
5 DJK Katernberg 1919 4 2 2 0 14:9 5 8
6 GSG Duisburg 4 2 2 0 9:7 2 8
7 Mülheimer SV 07 4 2 0 2 13:6 7 6
8 SG Essen-Schönebeck 3 1 2 0 6:2 4 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TuSpo Saarn 5 1 2 2 9:19 -10 5
10 Heisinger SV 3 1 1 1 6:7 -1 4
11 GSG Duisburg 4 0 1 3 2:5 -3 1
12 SV Rot-Weiß Mülheim 4 0 1 3 2:10 -8 1
13 Duisburger FV 08 4 0 0 4 4:12 -8 0

Transfers

GSG Duisburg

GSG Duisburg

10 A
TuSEM Essen
Sonntag, 24.10.2021 11:00 Uhr
1:0 (-:-)
11 H
Heisinger SV
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
Viktoria Buchholz
Sonntag, 07.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
Heisinger SV
Sonntag, 31.10.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
TuSEM Essen
Sonntag, 24.10.2021 11:00 Uhr
1:0 (-:-)
12 A
Viktoria Buchholz
Sonntag, 07.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

GSG Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

asaph 2021-10-07 10:52:12 Uhr
Von der Frisur her, hätte er auch gut nach Herne zur Westfalia gepasst...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.