Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 6
SpVgg Steele weiter auf der Erfolgsspur?

Die SpVgg Steele will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen der Mülheimer SV 07 punkten. Letzte Woche gewann die SpVgg Steele gegen Rot-Weiß Mülheim mit 4:2. Damit liegt die SpVgg Steele mit 13 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Zuletzt holte der Mülheimer SV einen Dreier gegen den Heisinger SV (2:0).

Die SpVgg Steele tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten vier Siegen und einem Remis. Mit 24 geschossenen Toren gehört Steele offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga Niederrhein 6.

Nur einmal ging der Mülheimer SV 07 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Am liebsten teilt der Gast die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die SpVgg Steele vor. Der Mülheimer SV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der SpVgg Steele zu stoppen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht die SpVgg Steele als Favorit ins Rennen. Der Mülheimer SV 07 muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die SpVgg Steele zu bestehen.

[url=spm_match_139350009]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Bezirksliga 6 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.