Startseite » Kurz notiert

SF Altenessen 18
Mit elf Neuen in den Aufstiegskampf

SF Altenessen 18: Vier Abgänge, elf Zugänge

Altenessen 18 will in der kommenden Saison um den Bezirksliga-Aufstieg mitmischen. Für dieses Ziel Unternehmen holte Coach Dietmar Krause elf neue Spieler.

"Die Favoriten auf die beiden Aufstiegsplätze sind ganz klar die DJK Katernberg 19 und der VfB Frohnhausen, der mächtig aufgerüstet hat. Wir wollen versuchen gut in die Saison zu kommen und die Favoriten lange ärgern", sagt "Didi" Krause.

Abgänge: Tolga Usluer (TuS Helene), Marcel Klein, Daniel De Biasi (beide Ziel unbekannt), Angelo Schümer (Alte Herren)

Zugänge: Dustin Wisniewski, Benny Theodor (beide Sportfreunde Katernberg),Fabian Greifenberg (Tura 86 Essen), David Laskowski (VfB Frohnhausen U19), Christoph Thiem, Yücel Kirli (beide DJK Katernberg 19), Andreas Haben (TuS Helene), Danny Kill (BV Altenessen 06), Robert Thauern, Steffen Fischer (beide eigene U19), Marcel Scholz (eigene Reserve).

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.