Startseite » Kurz notiert

ETB: Krisensitzung
Was machen Hofer und Pointinger?

ETB: Krisensitzung ohne Ergebnis

Am Dienstag-Abend hat am Essener „Uhlenkrug“ die zweite Krisensitzung stattgefunden. Dem Vernehmen nach aber noch ohne eine Entscheidung.

„Boss“ Manfred Kuhmichel hat darin versucht, seine Kollegen Heinz Hofer und Toni Pointinger, die er zuvor vor der Mannschaft bloß gestellt hatte (RS berichtete ausführlich) wieder ins Boot zu holen. Doch das Duo hat sich noch nicht entschieden, ob es die Entschuldigung Kuhmichels annehmen oder dem Klub den Rücken zukehren wird.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.