Startseite

3. Liga
RWE-Auftaktgegner Halle verliert Test und sorgt sich um Kapitän

(6) Kommentare
3. Liga: RWE-Auftaktgegner Halle verliert Test und sorgt sich um Kapitän
Foto: dpa

Im ersten Pflichtspiel des kommenden Jahres empfängt Rot-Weiss Essen den Halleschen FC (14. Januar). Der RWE-Auftaktgegner hat am Sonntag ein Testspiel verloren.

Einen Monat nach dem Beginn der WM-Pause tut sich was bei den Klubs der 3. Liga. Die meisten Vereine haben die Vorbereitung auf die Restrunde längst begonnen. Fünf Wochen sind es noch, ehe der erste Spieltag des kommenden Jahres ansteht. Für Rot-Weiss Essen startet 2023 mit einem Heimspiel gegen den Halleschen FC (Samstag, 14. Januar, 14 Uhr).

Beide Klubs trainieren seit der vergangenen Woche wieder. Während bei RWE das erste Testspiel am kommenden Samstag gegen den Zweitligisten SC Paderborn ansteht (13 Uhr), ist der Auftaktgegner schon etwas weiter.

Die Hallenser testeten an diesem Sonntag bei Erzgebirge Aue, das ebenfalls in der 3. Liga spielt - und kassierten eine 0:1-Niederlage. Lenn Jastremski erzielte nach 20 Minuten den Siegtreffer für Aue. Bei der Partie ohne Zuschauer begann Halle mit einem Mix aus Stamm- und Ersatzspielern und wechselte zur Pause komplett durch.

Noch ärgerlicher als das Resultat dürfte aus HFC-Sicht eine Szene in der Schlussphase gewesen sein. Kapitän Jonas Nietfeld musste verletzt ausgewechselt werden (80.), nachdem er sich in einem Zweikampf am Sprunggelenk verletzt hatte. Wie schwer es den 28-Jährigen Stürmer erwischt hat, ist noch nicht bekannt. Via Twitter schickten die Hallenser ein "Gute Besserung, Captain" in Richtung Nietfeld.


Bevor das Team von André Meyer in knapp fünf Wochen zum Rückrundenstart nach Essen kommt, steht ein weiteres Testspiel an: Am 8. Januar gastiert der HFC bei Eintracht Braunschweig. Zudem reist Halle am kommenden Mittwoch für eine Woche ins Trainingslager nach Antalya.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.