Startseite

RWE
Ohne Sieben nach Freiburg, Berlinski setzt ein Zeichen

(12) Kommentare
RWE: Ohne Sieben nach Freiburg, Berlinski setzt ein Zeichen
Foto: firo

Am elften Spieltag der 3. Liga versucht Rot-Weiss Essen erneut, den ersten Auswärtssieg einzufahren. Sieben Spieler fallen derweil beim SC Freiburg II aus.

Nach dem 1:3 beim SV Wehen will Rot-Weiss Essen nun im Breisgau den ersten Drittliga-Dreier in der Fremde einfahren. Am Sonntag (14 Uhr) stehen RWE-Trainer Christoph Dabrowski allerdings sieben Spieler nicht zur Verfügung.

Michel Niemeyer, Meiko Sponsel, Thomas Eisfeld, Moritz Römling, Cedric Harenbrock, Sascha Voelcke und Erolind Krasniqi werden in Freiburg nicht dabei sein können. Voelcke und Krasniqi (beide Infekt) werden nicht länger ausfallen, Sponsel wird langsam an das Mannschaftstraining ran geführt.

Dabrowski betont: "Wir haben trotzdem Alternativen." Vor allem Ron Berlinski hat im Test gegen den belgischen Erstligisten aus Eupen mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam gemacht, wie auch Dabrowski bestätigt. "Diese Testpartien sind extrem wichtig, um den Jungs Spielpraxis zu bieten. Hier können sich die Spieler zeigen, Ron ist das gelungen. Er hat ein gutes Spiel gezeigt, war effektiv."

So könnte RWE Spielen

Golz - Wiegel, Rios-Alonso, Herzenbruch (Heber), Bastians - Fandrich, Tarnat (Rother) - Berlinski, Götze, Ennali - Engelmann

Wobei Effektivität eines der Worte ist, die der RWE-Coach in diesen Tagen am meisten benutzt. Denn eine bessere Chancenverwertung hätte auch in Wehen für einen besseren Ausgang für die Essener sorgen können. Dabrowski erklärt: "Es kommt in der 3. Liga, wo sehr gut verteidigt wird, oft vor, dass es auf beiden Seiten nicht so viele Möglichkeiten gibt. Das gleicht dann eher einem Abnutzungskampf. Daher müssen wir es schaffen, effektiver zu werden."

Berlinski gelang das gegen Eupen, daher hat er Chancen, in die Startelf von Freiburg zu rutschen. Ob anstatt Simon Engelmann oder auf der rechten Seite wie gegen Eupen, das ließ der Trainer offen.

Klar ist nur: Bei den zuhause noch ungeschlagenen Freiburgern wartet eine schwierige Aufgabe auf Rot-Weiss Essen Dabrowski: "Eine junge, sehr starke Mannschaft, die die Stärken in der Offensive hat. Viele quirlige Spieler, dazu der Zielspieler Vincent Vermeij. Aber wir bleiben dran, wir wollen robust sein."

Um so endlich auch auswärts jubeln und in der Tabelle über den Abstiegsplätzen verweilen zu können.

(12) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 MSV Duisburg 17 6 4 7 19:20 -1 22
12 SC Verl 17 6 4 7 23:25 -2 22
13 Rot-Weiss Essen 17 5 7 5 24:27 -3 22
14 Borussia Dortmund II 17 5 3 9 13:23 -10 18
15 Hallescher FC 17 4 4 9 24:26 -2 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 MSV Duisburg 8 2 4 2 9:8 1 10
14 FSV Zwickau 8 3 1 4 10:10 0 10
15 Rot-Weiss Essen 8 2 4 2 9:14 -5 10
16 Borussia Dortmund II 9 3 1 5 6:12 -6 10
17 VfB Oldenburg 9 2 3 4 14:20 -6 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SV Wehen Wiesbaden 9 4 2 3 16:11 5 14
5 FC Viktoria Köln 9 3 4 2 15:11 4 13
6 Rot-Weiss Essen 9 3 3 3 15:13 2 12
7 MSV Duisburg 9 4 0 5 10:12 -2 12
8 SG Dynamo Dresden 8 3 2 3 8:7 1 11

Rot-Weiss Essen

17 A
TSV 1860 München Logo
TSV 1860 München
Montag, 14.11.2022 19:00 Uhr
1:1 (0:0)
18 H
Hallescher FC Logo
Hallescher FC
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 A
SC Verl Logo
SC Verl
Samstag, 21.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 H
Hallescher FC Logo
Hallescher FC
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
17 A
TSV 1860 München Logo
TSV 1860 München
Montag, 14.11.2022 19:00 Uhr
1:1 (0:0)
19 A
SC Verl Logo
SC Verl
Samstag, 21.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 172 0,3
5 288 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 315 0,3
2 186 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 114 0,5
2 3 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWEimRheingau 2022-10-07 12:48:58 Uhr
Und was ist mit Eisfeld RS?
cantona08 2022-10-07 12:53:46 Uhr
Und was ist mit Ceddi Harenbrock, RS?
Moses 2022-10-07 13:01:02 Uhr
! AUSWÄRTSSIEG !
D-Info 2022-10-07 13:47:05 Uhr
Thomas Eisfeld - Innenbandriss
Ceddi hatte zuletzt muskuläre Probleme.

Nur der RWE
Labernich 2022-10-07 14:26:16 Uhr
Muskuläre Probleme, etc. die sind alles satt und haben kein Bock mehr. In der Mannschaft stimmt's nicht. Keiner bringt doch seine eigentliche Leistung. Da ist ne scheiß Stimmung in der Mannschaft.
KF1907 2022-10-07 15:14:41 Uhr
Laber nich
faser1966 2022-10-07 17:14:59 Uhr
Wenn ich Ehrlich bin, hatte ich die Spieler schon vergessen.
Was heißt denn dann ohne sieben?
überholspur 2022-10-07 18:25:28 Uhr
Also diese 7 Spieler hätten niemals zu den ersten 11 bzw. 15 Leuten gezählt, die auf`s Parkett gedurft hätten. Bitte nicht schon vor dem Spiel nach Ausreden suchen......
Labernich 2022-10-07 23:11:37 Uhr
"KF1907" steht für Kack Fussball, recht hat er!
Labernich 2022-10-07 23:14:47 Uhr
Was ist mit eigentlich mit Wollschläger, hat der auch Muskel?
Überdingen 2022-10-09 00:08:36 Uhr
Einfach schön so weiter machen wie bisher.....der reviepimpervereinZwinker
wb. 2022-10-09 11:46:50 Uhr
die erwägung engelmann vorne einen kollegen
beizustellen (wollschläger wäre auch vertretbar) ist in ordnung. harenbrock oder krasniqi könntenmit götze zusammen spielen.
young vorne rechts, ötzi links.

sorry ich träume gerade.real geht es wohl nur
darbum ein tor zu verhindern,weil die gegner zu stark sind um risiken einzugehen.

diese denkweise passt mir nicht und auch nicht zu rot-weiss.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.