Startseite

3. Liga
3500 Gäste-Fans - Bayreuth wird Rekord vom RWE-Spiel toppen

(0) Kommentare
3. Liga: 3500 Gäste-Fans - Bayreuth wird Rekord vom RWE-Spiel toppen
Foto: firo

Die Spielvereinigung Bayreuth empfängt am Samstag ab 14 Uhr die SG Dynamo Dresden. Der Aufsteiger freut sich auf eine große Kulisse.

Schon jetzt ist klar: Die Spielvereinigung Bayreuth wird gegen Dynamo Dresden vor einer Saison-Rekordkulisse spielen, zumindest was die bisherigen Drittliga-Heimspiele angeht. Die Verantwortlichen des Aufsteigers rechnen mit bis zu 10.000 Zuschauern. Das berichtet der "Kurier".

Bisher verzeichneten die Franken im Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen ihre Rekordkulisse in einem Drittliga-Heimspiel. 3920 Zuschauer, davon 1000 Fans aus dem Ruhrgebiet, waren gekommen, um am Ende ein 1:1-Unentschieden im Aufsteiger-Duell zu sehen.

Wir treffen in Bayreuth auf eine, in meinen Augen, taktisch sehr gut eingestellte Mannschaft mit einem guten Trainer, den ich auch persönlich kenne.

Markus Anfang

Jetzt geht es gegen Dresden, einen Zweitliga-Absteiger. Und aus der sächsischen Landeshauptstadt haben sich laut der Dynamo-Homepage mindestens 3500 Gäste-Fans angekündigt.

Dynamo Dresden trifft am Samstag zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte auf die Spielvereinigung aus Oberfranken. Bayreuth war in der letzten Saison als Meister der Regionalliga Bayern in die 3. Liga aufgestiegen. Zuletzt spielte der Verein in der Saison 1989/90 im deutschen Profifußball, damals in der damaligen 2. Bundesliga.

Auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel sagte Dresdens Cheftrainer Markus Anfang zur vermeintlichen Favoritenrolle der SGD: "Auf der einen Seite ist die Rolle des Favoriten etwas Positives, denn man nimmt uns dementsprechend wahr, auf der anderen Seite ändert es aber nichts daran, dass man sich auf dem Feld erstmal offensiv und defensiv durchsetzen muss. Wir treffen in Bayreuth auf eine, in meinen Augen, taktisch sehr gut eingestellte Mannschaft mit einem guten Trainer, den ich auch persönlich kenne. Er wird sich etwas einfallen lassen, um uns dort zu bespielen. Die Aufgabe wird sicherlich nicht leicht für uns."

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.