Startseite

MSV-Trainer über Fans
"Diese Leidenschaft kann uns pushen und gibt Rückenwind"

(7) Kommentare
MSV-Trainer über Fans: "Diese Leidenschaft kann uns pushen und gibt Rückenwind"
Foto: firo

Torsten Ziegner startete in seine erste Vorbereitung als Trainer des MSV Duisburg. Der Drittligist soll mit Einsatz und Kampf in der neuen Saison trumpfen.

Zwei Spiele hatte Torsten Ziegner beim MSV Duisburg erst auf der Bank Platz genommen, da war die Saison auch schon wieder um.

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt startet der neue Trainer jetzt in seine erste komplette Vorbereitung. "Es ging zum Start zügig Knall auf Fall, dann war schon wieder Schluss", wie es Ziegner bei der Saisoneröffnung der Zebras ausdrückte. Doch nach der Saison ging es direkt in die Planungen für die Saison 2022/23. "Es gab über den ganzen Sommer ausreichend zu tun, wir waren permanent in Duisburg. Wir haben viel erledigt, ich habe privat eine Wohnung gefunden und fühle mich sehr wohl."


"Hier liegt das Herz auf der Zunge, und ich bin selbst so gestrickt", bekundete Ziegner seine Sympathie mit dem Ruhrgebiet. Trotz der Temperaturen jenseits der dreißig Grad rund 1500 Zuschauer zum ersten öffentlichen Aufgalopp der Zebras zum Nachwuchsleistungszentrum angereist. "Es ist echt beeindruckend, wie viele Fans zum Trainingsstart gekommen sind. Ich habe nach dem ersten Punktspiel schon gesagt, es gibt hier viele positiv Verrückte. Diese Leidenschaft kann uns pushen und gibt Rückenwind."

In der neuen Saison wollen wir demütig sein und schnell einen Haken an die alte Saison setzen. Die Fans sollen und werden wieder eine Mannschaft erleben, die immer alles gibt.

Ralf Heskamp

Montag (13. Juni 2022) fiel bereits der inoffizielle Startschuss zur Saison, zwei Mal täglich wurde trainiert und die ersten Grundsteine gesetzt. "Seit einer Woche sind wir jetzt im Training und haben im ersten Block vor allem Ausdauer, Physis und athletische Fähigkeiten als Fokus. Das Hauptaugenmerk in der Vorbereitung liegt darauf, dass die Mannschaft von der ersten bis zur 90. Minute die Bereitschaft hat, alles rauszuhauen", beschrieb der 44-Jährige den Fahrplan bis zum 1. Spieltag. "Wir arbeiten vor allem an der Einstellung, dass die Jungs gut Fußball spielen, werden sie noch zeigen."

Wie auch Sportchef Ralf Heskamp benennt Ziegner keinen Tabellenplatz als Ziel. Stattdessen nimmt er die Mannschaft in die Pflicht gegenüber den Fans: "In der neuen Saison wollen wir demütig sein und schnell einen Haken an die alte Saison setzen. Die Fans sollen und werden wieder eine Mannschaft erleben, die immer alles gibt."

(7) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Viktoria Köln 36 12 9 15 39:52 -13 45
14 Hallescher FC 36 10 13 13 46:48 -2 43
15 MSV Duisburg 36 13 3 20 46:71 -25 42
16 SC Verl 36 10 10 16 56:66 -10 40
17 FC Viktoria 1889 Berlin 36 10 7 19 44:62 -18 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SV Wehen Wiesbaden 18 6 6 6 20:19 1 24
14 FC Viktoria 1889 Berlin 18 7 3 8 25:29 -4 24
15 MSV Duisburg 18 7 2 9 25:37 -12 23
16 SC Verl 18 5 5 8 29:33 -4 20
17 Borussia Dortmund II 18 4 6 8 17:19 -2 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SC Verl 18 5 5 8 27:33 -6 20
13 FC Würzburger Kickers 18 5 4 9 16:27 -11 19
14 MSV Duisburg 18 6 1 11 21:34 -13 19
15 FC Viktoria Köln 18 5 3 10 12:30 -18 18
16 SC Freiburg II 18 4 5 9 10:24 -14 17

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

38 A
SC Verl
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
1:1 (0:1)
38 A
SC Verl
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
1:1 (0:1)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Orhan Ademi

Sturm

12 188 0,3
2 9 173 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 124 0,4
2
Orhan Ademi

Sturm

5 224 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Orhan Ademi

Sturm

7 161 0,4
2 4 294 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

fussballmanageronline.de 2022-06-19 10:22:36 Uhr
Leidenschaft alleine reicht nicht aus, es muss auch Qualität vorhanden sein, die gepuscht werden kann. Ich hoffe es tut sich (noch) etwas auf dem Transfermarkt!
ZebraTwist96 2022-06-19 11:12:43 Uhr
@fussballmanageronline.de

Ich wollte genau dasselbe sagen ! Es sind immer die selben Phrasen und Sprüche ..egal bei welchem Trainer. Habe in anderen Foren auch gelesen,das man von der aktuellen Transferperiode enttäuscht ist. Was ich nachvollziehen kann? Ich schaue täglich in diversen sites rein um iwas neues lesen zu KÖNNEN zwecks Transfers.. da wurden 2 verpflichtet die niemand kennt und (bis jetzt) auch keine Hoffnung geben das es besser wird. Aber lassen wir uns eines besseren belehren. Man scheint vollends überzeugt zu sein von dem Spielermaterial was man vorher zur Verfügung hatte. Für mich persönlich fehlt da aber auch noch ein guter erfahrener Stürmer (U30) alleine mit Bohaddouz und König .. naja ich weiss nicht. Hettwer Klammer ich bewusst aus da die mich noch zu wenig Erfahrung und eher HS Typ ist! Man blickt auch neidisch auf Transfers anderer Clubs wie 1860. Wieso kann man bei uns nicht 2-3 ablösefreie spieler holen die sich schon bewiesen und Stamm haben ? Da kommt einfach nix. Stattdessen versucht man evtl wieder einen bitter und den Testspieler Wild zu holen Was mir persönlich schleierhaft ist... Wieso schaut der MSV eigentlich auf benachbarte Länder... Holland,Belgien,Dänemark,Frankreich,Polen ,Tschechien,Österreich,Schweiz.. gibt es da keinen ablösefreie spieler ? Mich nervt dieses immer nur regionale bzw. Aus untereen deutschen liegen Spieler zu verpflichten. Vielleicht kann man da Mal aufklären
Opa Bär 2022-06-19 11:56:55 Uhr
Mich wundert auch immer das wir nicht mehr Spieler aus der Niederländischen Ligen holen. Die meisten die dort spielen sind super ausgebildet und bei weitem günstiger zu bekommen als vergleichbare Deutsche Spieler. Eigentlich müssten wir dafür sorgen das wir erste Anlaufstelle für solche Spieler werden.....
Überdingen 2022-06-19 13:12:06 Uhr
Lächerlich 1500....bei der grösse der stadt.
Und bei der kaderplanung sieht man ja wo es hingehen soll.
Der überfällige abstieg steht an.
Erkrath666 2022-06-19 13:58:49 Uhr
Kommentar unter: [url]https?://www.reviersport.de/fussball/ oberliga/a561568---kfc-uerdingen-chance- erarbeitet-youngster-verlaengert-vertrag .html#comments[/url]

"Überdingen 2022-06-18 14:13:50 Uhr
Lustig...ist doch einfach nur wie sehr uns die trollis hier am arsch kleben und ihre lebenszeit mit dem KFC05 verbringenZwinker"

Wer klebt denn hier wem am Arsch?
JAM67 2022-06-19 14:05:04 Uhr
Übeldingsbums wieder.
1500 Fans zum Saisonauftakt, bei diesen Temperaturen ist ok.
Zu eurem jämmerlichen "Verein" kommen wahrscheinlich nicht
mal 150 Fans, mehr werdet ihr wahrscheinlich auch nxt Saison
nicht im Durchschnitt haben.
Warum trollst du dich nicht in dein KFC Forum und lässt da deine
überflüssigen Kommentare ab oder kann da auch niemand mehr
deine Sinnfreien Kommentare ertragen.

Was für ein armer Lappen du doch bist
JAM67 2022-06-19 14:40:12 Uhr
Joshua Bitter kann durchaus als Verstärkung der re. Abwehrkette gesehen werden, wenn er an die Leistung anknüft, die er vor seinem Muskelriss abgerufen hat.
Insgesamt gesehen bin ich aber mit den Transferaktivitäten absolut nicht zufrieden und es zeichnet sich jetzt schon ab, dass sich unter Heskamp auch nichts ändern wird als unter der Ära von Grlic.
Wir werden auf Jahre zum Mittelmaß, wenn nicht sogar Abstiegskampf in der 3.Liga verdammt sein, wenn nicht endlich mal wieder Geld in Spieler investiert wird die das Zeug dazu haben um den Aufstieg mitzuspielen.
Jedes weitere Jahr 3. Liga bringt uns immer mehr weg von dem Traum 2. Liga Aufstieg.
Ich sehe schweren Zeiten in Duisburg entgegen mit diesem Kader der nicht nachhaltig verändert wurde und bereits bewiesen hat das er nicht das Format für die 3. Liga besitzt.

Ich lasse mich aber auch gerne Überraschen und eines besseren belehren.

NUR DER ARME MSV

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.