Startseite

3. Liga
Braunschweig klettert auf Platz drei, BVB II siegt

(0) Kommentare
3. Liga: Braunschweig klettert auf Platz drei, BVB II siegt
Foto: firo

Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat mit den dritten Sieg in den vergangenen vier Spielen in der 3. Fußball-Liga seine Aufstiegsambitionen unterstrichen.

Die Niedersachsen bezwangen Türkgücü München mit 2:0 (1:0) und kletterten auf den dritten Tabellenplatz.

Auf Rang vier verbesserte sich der 1. FC Kaiserslautern mit dem 1:0 (0:0) gegen den SV Wehen Wiesbaden - dem zweiten Dreier in Folge.

Am Tabellenende erkämpfte sich Schlusslicht TSV Havelse ein 0:0 beim SC Freiburg II. Der MSV Duisburg ist nach dem 2:3 (1:1) bei 1860 München Drittletzter. Im Duell zweier Teams aus dem Tabellenmittelfeld setzte sich Borussia Dortmund II mit 2:1 (1:0) beim Halleschen FC durch.

Am Freitag hatte der 1. FC Saarbrücken seine Durststrecke von drei Spielen ohne Sieg beendet und 4:2 (1:0) beim SC Verl gewonnen.

Lion Lauberbach (17.) und Bryan Henning (48.) erzielten die Tore für die Braunschweiger, die sich gut erholt von der 1:2-Heimpleite vor drei Wochen gegen Wehen zeigten. Für Kaiserslautern war Marlon Ritter (68., Foulelfmeter) erfolgreich. Den Siegtreffer für 1860 markierte Marcel Bär (73.).

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.