Startseite

3. Liga
BVB-II-Kapitän: “Ich möchte ein Vorbild sein“

(0) Kommentare
Bild: firo.
Foto: firo

Borussia Dortmund II hat mit Franz Pfanne einen Spieler in den eigenen Reihen, der nur vier der letzten 70 Liga-Partien verloren hat und als Kapitän vorangeht.

Er ist ein unverzichtbarer Spieler in der äußerst erfolgreichen U23 von Borussia Dortmund – die Rede ist von Kapitän Franz Pfanne. In der letzten Saison absolvierte der frühere Juniorenspieler von Dynamo Dresden 39 von 40 Liga-Duellen – in Ahlen fehlte er gesperrt – und stand in jeder Regionalliga-Partie in der Startelf. Auch in der laufenden Drittliga-Spielzeit gehörte der Spielführer immer zur ersten Elf und hat einen großen Anteil daran, dass die BVB-Reserve nach sechs Spielen auf dem dritten Tabellenplatz steht.

Der Leader zeigt sich zufrieden mit dem Saisonstart: “Elf Punkte aus sechs Partien sind eine sehr gute Bilanz für einen Aufsteiger. Vor allem die Art und Weise, wie wir spielen, war sehr überzeugend. Im letzten Spiel gegen den MSV Duisburg haben wir einen starken Gegner mit 4:1 geschlagen und unsere eigene Qualität unter Beweis gestellt. Wichtig war auch, dass wir nach unserer ersten Niederlage in Osnabrück eindrucksvoll bewiesen haben, wie wir mit Rückschlägen umgehen“, betonte der Familienvater gegenüber RevierSport.

Das war für mich komplettes Neuland.

BVB-II-Kapitän Franz Pfanne über seinen Positionswechsel.

Dabei musste Pfanne zu Saisonbeginn einen ungewohnten Positionswechsel vollziehen. Normalerweise als Abräumer auf der Sechs gesetzt, lief der 26-Jährige in fünf der sechs Drittliga-Spiele in der Dreierkette auf. “Das war für mich komplettes Neuland. Zu Beginn war es aufgrund unserer sehr engen Personaldecke. Lennard Maloney und Antonios Papadopoulos waren bei der Bundesliga-Mannschaft im Trainingslager, zudem sah Niklas Dams im ersten Spiel die Rote Karte. Ich habe meine Sache dann ganz gut gemacht und konnte meine Stärken auch in der Innenverteidigung einbringen. Es ist für mich ein ganz anderes Spiel, aber ich fühle mich wohl und kann mir das auch für die Zukunft sehr gut vorstellen“, erklärte der Kapitän.

Ich möchte auf und neben dem Platz ein Vorbild für die jungen Spieler sein.

Pfanne ist ein Führungsspieler.

Pfanne, der 2020 gemeinsam mit Trainer Enrico Maaßen vom SV Rödinghausen zum BVB II wechselte, ist eben ein absoluter Mentalitätsspieler, der alles dem Team-Erfolg unterordnet. Die Rolle als Führungsspieler nimmt er gerne an: “Ich möchte auf und neben dem Platz ein Vorbild für die jungen Spieler sein. Als Team peilen wir den maximalen Erfolg an. Unser Ziel war bereits im Vorfeld, dass wir unseren intensiven und attraktiven Fußball in die 3. Liga transportieren. Das hat bis dato gut funktioniert, aber wir wissen auch, wie ausgeglichen diese Liga ist.“

Auf die Frage, was die Dortmunder U23 auszeichnet, findet Pfanne eine deutliche Antwort: “Wir haben eine gute Spielstärke, viele unterschiedliche Spielertypen und auch ein klares Konzept, welches Enno (Enrico Maaßen, Anm. d. Red.) Tag für Tag vorgibt. Unsere größte Stärke ist aber die Siegermentalität! Wir glauben immer an uns. Das zeigt sich auch daran, dass wir alle drei Saisonsiege nach Rückständen eingefahren haben.“ Am Sonntag (14 Uhr) ist der BVB II zu Gast beim punktlosen Mitaufsteiger TSV Havelse und möchte dort den nächsten Dreier einfahren.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Magdeburg 12 8 1 3 25:13 12 25
2 Borussia Dortmund II 12 6 2 4 20:15 5 20
3 1. FC Saarbrücken 12 5 5 2 20:15 5 20
4 Eintracht Braunschweig 12 5 5 2 19:14 5 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Eintracht Braunschweig 6 2 3 1 9:9 0 9
14 SC Verl 7 2 3 2 12:13 -1 9
15 Borussia Dortmund II 5 2 2 1 7:4 3 8
16 SC Freiburg II 6 2 2 2 6:7 -1 8
17 FSV Zwickau 7 1 4 2 9:11 -2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Magdeburg 7 5 0 2 17:10 7 15
2 SV Wehen Wiesbaden 7 4 1 2 12:7 5 13
3 Borussia Dortmund II 7 4 0 3 13:11 2 12
4 Eintracht Braunschweig 6 3 2 1 10:5 5 11
5 VfL Osnabrück 6 3 2 1 10:7 3 11

Transfers

Borussia Dortmund II

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund II

12 A
Eintracht Braunschweig
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:1)
13 H
FC Viktoria Köln
Sonntag, 24.10.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
FC Viktoria Köln
Sonntag, 24.10.2021 13:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
Eintracht Braunschweig
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
4:2 (2:1)
14 A
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 131 0,6
2 5 72 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 41 2,0
2 2 192 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 114 0,7
2 4 51 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.