Startseite

MSV Duisburg
Riesenlob für Elfer-Killer Weinkauf

(5) Kommentare
MSV Duisburg: Riesenlob für Elfer-Killer Weinkauf
Foto: firo

Mit dem 1:0-Auswärtssieg in Osnabrück hat der MSV Duisburg die perfekte Reaktion gezeigt. Mann des Abends war MSV-Keeper Leo Weinkauf.

Es war nicht das erste Mal, dass sich die Duisburger Feldspieler nach 90 kräftezehrenden Minuten bei ihrem Torhüter bedanken konnten, dass die drei Punkte mit nach Hause genommen werde können. Mit unzähligen Paraden hielt Leo Weinkauf den Sieg des MSV Duisburg in Osnabrück fest. „Er hat viele unhaltbare Bälle gehalten. Das macht einen guten Torhüter aus“, lobte Pavel Dotchev seinen Schlussmann am Mikrofon von Magenta Sport.


Natürlich musste der MSV-Trainer auch zugeben, dass seine Mannschaft in gewissen Situationen großes Glück hatte. „Das ist keine Frage. Aber die Jungs haben genau das gezeigt, was ich sehen wollte. Es war von der Einstellung und Mentalität her ein verdienter Sieg“, sagte Dotchev, der vor allem mit der Defensivarbeit im Gegensatz zum vergangenen Wochenende sehr zufrieden sein konnte.

Viel Hektik an der Bremer Brücke

Die aufkommende Hektik im Stadion an der Bremer Brücke versuchte der 55-Jährige weit von sich weg zu schieben. Dotchevs Co-Trainer Branimir Bajic sah zwischenzeitlich sogar noch die Gelbe Karte. „Es war ein sehr emotionales Spiel. Ich habe versucht, ruhig zu bleiben und die Spieler auf der Ersatzbank zu beruhigen. Das war nicht einfach, weil auch die Fans jede Gelegenheit genutzt haben, um den Druck auf den Schiedsrichter zu erhöhen“, empfand Dotchev.

Der erst 25-jährige Schiedsrichter Martin Speckner ließ sich teilweise wohl auch von der durch die über 7.000 Zuschauer hitzigen Stimmung aus der Fassung bringen. Beide Elfmeter-Entscheidungen waren durchaus kritisch zu bewerten. Den Duisburgern wird es am Ende egal gewesen sein. Die Zebras konnten vor dem nächsten schwierigen Auswärtsspiel in Magdeburg (Samstag, 14 Uhr) viel Selbstvertrauen tanken und sprangen durch den Erfolg auf Rang fünf in der Drittligatabelle.

(5) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 SC Verl 11 3 4 4 16:19 -3 13
16 SC Freiburg II 12 3 4 5 8:16 -8 13
17 MSV Duisburg 12 4 0 8 15:21 -6 12
18 FC Viktoria Köln 11 2 3 6 13:20 -7 9
19 FC Würzburger Kickers 11 1 4 6 5:15 -10 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SV Meppen 6 3 1 2 8:6 2 10
8 Türk Gücü München 5 3 1 1 8:6 2 10
9 MSV Duisburg 5 3 0 2 8:5 3 9
10 TSV 1860 München 6 2 3 1 7:5 2 9
11 VfL Osnabrück 6 3 0 3 6:4 2 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 TSV Havelse 5 1 1 3 5:9 -4 4
18 FC Würzburger Kickers 6 1 1 4 3:8 -5 4
19 MSV Duisburg 7 1 0 6 7:16 -9 3
20 FC Viktoria Köln 6 0 1 5 3:13 -10 1

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 75 1,0
2 3 296 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 76 1,0
2 2 202 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 75 1,0
2 2 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

C-bra 2021-08-18 21:44:28 Uhr
Die 11er hat der Schiri gegeben, niemand sonst. Wir haben verwandelt, Osna nicht. 3 Punkte, danke, wiedersehen.
Ansonsten bleibt viel Arbeit. Hinten wie vorne. Gegen Magdeburg werden wir uns nochmals steigern müssen. Vielleicht ja mal mit Bakalorz, falls nicht wieder irgendwas dazwischen kommt. Haartransplantation oder so.
lapofgods 2021-08-18 23:03:50 Uhr
Der Elfer war nicht schlecht geschossen. Viel besser platzieren konnte er ihn nicht und zu schlapp war er auch nicht (gut, ein echter Strahl ins untere linke Ecke wäre wohl drin gewesen), der war in Tat vor allen Dingen gut gehalten.

Auch sonst strahlte Weinkauf enorm Sicherheit aus. Gerade auch bei so Dingen, die er sonst nicht so gern macht: Herauskommen im Gewühl. In der Luft.
lapofgods 2021-08-18 23:27:24 Uhr
"Vielleicht ja mal mit Bakalorz, falls nicht wieder irgendwas dazwischen kommt. Haartransplantation oder so."

Ein dringender Tattoo-Termin (falls noch irgendwo Platz ist). Oder er hatte zwischenzeitlich schon ein paar davon, weil so ein Krankenstand halt ganz schön langweilig ist und der ganze Scheiß hat sich jetzt entzündet, weil er so heiß wie Frittenfett ist.
C-bra 2021-08-19 11:10:44 Uhr
Im Ernst: Erst hat Bakalorz einen grippalen Infekt, dann eine Zahn-OP. Was bitte ist passiert, dass er auch gut 2 Wochen danach noch nicht spielen kann? Ich wünsche ihm jedenfalls nicht nur eine gute, sondern auch eine verdammt schnelle Besserung und Genesung! Da er vermutlich auch nicht (voll) trainieren konnte, wird er wohl so bald nicht spielen (können). Sch...ade, denn nicht zuletzt in Phasen wie gestern ab der 75. wäre er dank Erfahrung und Ruhe sehr hilfreich. Naja, abwarten.
wzpk3???
lapofgods 2021-08-19 12:43:14 Uhr
"Im Ernst: Erst hat Bakalorz einen grippalen Infekt, dann eine Zahn-OP. "

Ja, ich weiß, ich habe mich auch gewundert. Und jetzt hat er vermutlich Trainingsrückstand.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.