Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Verteidiger von ManCity im Anflug?

(13) Kommentare
Schalke: Verteidiger von ManCity im Anflug?
Foto: firo

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seine Angel offenbar nach Ko Itakura (24) von Manchester City ausgeworfen. Der Innenverteidiger soll am Mittwoch den Medizincheck in Gelsenkirchen absolvieren.

Der FC Schalke 04 steht nach Informationen des TV-Senders „Sky“ kurz vor der Verpflichtung von Ko Itakura von Manchester City. So sollen sich die Knappen bereits mit den Skyblues einig sein und ein Leihgeschäft forcieren. Zudem hat der Revierklub offenbar eine Kaufoption für den 1,86 Meter hochgewachsenen Defensivmann ausgehandelt – die Ablösesumme soll dann vier Millionen Euro betragen. Laut Sky wird Itakura am Mittwoch nach Deutschland fliegen und anschließend in Gelsenkirchen den Medizincheck absolvieren.

Im Rahmen der vergangenen drei Saisons war der 24-Jährige an den Eredivisie-Teilnehmer FC Groningen ausgeliehen. Dort kam er bei insgesamt 56 Ligaspielen zum Einsatz (ein Tor, ein Assist). Im Januar 2019 wechselte Itakura von Kawasaki Frontale (Erste japanische Liga) zu Manchester City, wo er aktuell noch bis Sommer nächsten Jahres unter Vertrag steht. Ein Pflichtspiel für die Citizens hat der fünffache japanische Nationalspieler bislang noch nicht absolviert.

Schalke hat auch Wieteska auf dem Zettel

Neben Itakura soll bis zuletzt auch Innenverteidiger Mateusz Wieteska von Legia Warschau auf der Wunschliste des FC Schalke 04 gestanden haben. Nach BILD-Informationen haben die Verantwortlichen den Legia-Star ins Visier genommen. Zuvor berichtete bereits “meczyki.pl“ über das starke S04-Interesse am ehemaligen U21-Nationalspieler von Polen. Das Problem bei dieser Personalie: Da der 24-Jährige noch bis zum 30. Juni 2023 in Warschau unter Vertrag steht, müsste Schalke eine Ablöse zahlen und sich finanziell mit dem polnischen Meister einigen.

Der 1,87 Meter große Abwehrspieler dürfte wohl eine geringe Millionenablöse kosten. Auch deswegen könnte die Schalker Wahl nun eher auf Itakura fallen.

(13) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 11 5 3 3 21:12 9 18
5 Hamburger SV 11 4 6 1 17:12 5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 5 1 4 0 8:7 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Hamburger SV 6 3 2 1 9:5 4 11
4 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Kuk 2021-08-17 20:34:51 Uhr
Das verstehe ich nicht so ganz !
Ko Itakura von Manchester City:
Vertrag bis "Sommer nächsten Jahres!
Leihgeschäft (für doe kommende Saison ?)

Kaufoption ? Wofür ?
Der Vertrag bei ManCity läuft doch am Ende der kommenden Saison aus ...
BallaBalla 2021-08-17 21:32:27 Uhr
noch besser dass er im Januar 2019 zu Man City gewechselt ist, und 3 Saisons verliehen wurde...
2019/2020
2020/2021
ähmmmmm.... ??? War heute die Betriebsfeier bei RS?
S04Charly 2021-08-17 21:55:31 Uhr
Tja, wie dem auch sei, ich frage mich jetzt mal allen ernstes wie man wieder dazu kommt in sooo regalhöhen zu kramen.... Wir werden nie schlauer, die vermutlich hochtalentierten haben doch alle nicht funktioniert.... einfach hungrige Jungens ran lassen anstatt immer Circus roncalli.....einzige Hoffnung ist das die fussballer aus dem kontinent charakterlich meist einwandfrei sind und immer alles geben....
Vielleicht ist er ja ähnlich wie Uschi
Pömpel66 2021-08-17 22:16:51 Uhr
-Man nennt sowas Vorkaufsrecht
S04FS71 2021-08-17 23:53:40 Uhr
Ich gebe zu, das ich den Spieler nicht kenne.
Aber mir wären Spieler aus dem europäischen Ausland (Polen, Skandinavien, Benelux, Tchechien etc.) lieber, weil ich glaube, das die sich schneller akklimatisieren und besser auf Schalke passen.
Außerdem hat man dort früher schon gute Spieler hergeholt und diese Ehemaligen haben meist brauchbare Hinweise auf Talente gegeben, die bisher fast immer ungenutzt verstrichen.
Entweder hat man schon Mascarell, Harit, Kabak und Nastasic ohne viel Auflesens von der Lohnliste gebracht oder aber es ist irgendwo ein Schatz entdeckt worden.
Jedenfalls braucht aktuell keine Experimente die eventuell funktionieren, sondern solide, mit langjähriger Erfahrung ausgestattete Profis, die mit hoher Wahrscheinlichkeit sofort Verstärkungen sind und gehaltsmäßig noch nicht versaut sind.
Eifler 2021-08-18 01:15:38 Uhr
Mal ganz am Rande kurz nachgefragt: Gibt es eigentlich irgendeinen Grund, am Urteilsvermögen unseres Sportdirektors zu zweifeln? Ich frage - mit Verlaub - nur deshalb, weil klugscheißende Besserwisser gerade wieder verdammt tief zu fliegen scheinen.
wuppergeist 2021-08-18 07:45:33 Uhr
@Eifler. Der war gut !
dhanz 2021-08-18 10:41:14 Uhr
@S04FS71

Naja, japanische Spieler sind in der Regel auch pflegeleicht und legen eine hohe Professionalität und Integrationsbereitschaft an den Tag. Siehe Uchida, Hasebe, etc.
Problematisch sind da eher Spieler aus kulturfernen Schichten, wie Steffen Freund einmal in einer Talkshow sagte ... und einen Shitstorm erntete.
Grattler 2021-08-18 11:37:57 Uhr
Der japanische Nationalspieler Ko Itakura wäre mit Sicherheit eine Verstärkung für unsere blauen. Eine Ausleihe für die laufende Saison , mit Kaufoption für 4 Millionen Euro ist im Falle des Aufstiegs im Gespräch. Uchida der langjährige Verteidiger und Fan-Liebling ist ja noch einigen bekannt..ein vorbildlicher Fussballer.

Eine andere Großbaustelle ist die Torhüterposition!
Ralf Fährmann, Frederik Rönnow und Michael Langer alle drei kamen beim S04 in der Abstiegssaison zum Einsatz. Vor allem, weil meist ein Torhüter verletzt ausfiel.

Ralf Fährmann ,
50 Gegentore in 22 Spielen für den S04 war nicht nur 2020/21 in der Statistik der schlechteste Torhüter von den dreien.
Ohne die ganzen Böcke hätten wir eine Chance auf den Klassenerhalt gehabt.

Michael Langer hält seit Jahren bei Schalke mit Bravour, er ist bei den Spielern beliebt und pusht seine Mitspieler ständig an obwohl er nicht immer im Kasten steht..

Fussball ist ein Leistungssport wir sind hier nicht bei den Mini Kickern wie es einige Polemiker immer meinen....

Glück Auf
Blaubarschbube 2021-08-18 13:10:07 Uhr
@ Grattler 2021-08-18 11:37:57 Uhr

Und ich dachte das nur mir das aufgefallen wäre. ja, wir haben ein TW-Problem. Allein die beiden, identischen, Gegentore in Villingen und gegen Aue; hat Fährmann ein Verbot bekommen da zum Ball zu gehen? Ja, Langer war in den Spielen wo er zum Einsatz kam der deutlich bessere Keeper, überhaupt keine Frage.
Grattler 2021-08-18 14:46:15 Uhr
@Blaubarschbube

Charakterlich und menschlich ist Fährmann ok. Es geht aber um den Verein Schalke 04 um sportliche Leistung das ist das eine der finanzielle Verlust in zweiten Liga das andere. Wir müssen innerhalb von zwei Jahren Aufsteigen der Rucksack ist schon schwer genug.
Grattler 2021-08-18 14:56:23 Uhr
@Blaubarschbube

Deshalb darf bei Fährmann keine Ausnahme gemacht werden. Es geht um unsere sportlichen Ziele Langer macht im Tor den sicheren Eindruck.

Glück Auf
easybyter 2021-08-18 15:32:58 Uhr
Bei einigen geht die Meckerei schon los, wenn die Spieler noch keinen Ball für Schalke getreten haben. Lasst die Jungs erst einmal ankommen und reinfinden. Vielleicht heißt ihr die mal willkommen und unterstützt sie, das könnte helfen. Und Fährmann die beiden Tor anzulasten ist unfair. Ihr solltet mal erwähnen, dass er gegen Aue auch ein schwieriges Ding gehalten hat, sonst wär der Punkt nämlich weg gewesen. Glück Auf!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.