Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Beichler kommt
Sasic will Domovchiyski haben

(0) Kommentare
MSV: Ausleihe von Beichler ist klar

Milan Sasic muss sich in diesen Tagen wie „Bob der Baumeister“ vorkommen. Schließlich treibt der „Tausendsassa“ den Neuaufbau derzeit in Doppelfunktion voran.

Dabei kommt dem 52-Jährigen seine Arbeitszeit als Maurer zu Gute. Denn der Fußballlehrer hat den nächsten Neuzugang zementiert. Von Hertha BSC Berlin hat der Trainer und Sportdirektor den offensiven Mittelfeldspieler Daniel Beichler für ein Jahr ausgeliehen. Der Österreicher hatte zuletzt auf Leihbasis für den FC St. Gallen gespielt. Sasic grinst: „Ich wähle extra Leute aus, die den Durchbruch zuletzt nicht geschafft haben, oder in ein Loch gefallen sind. Denn diese Jungs haben Leidenschaft. Auch Daniel will nach oben und sich beweisen. Genauso wie der MSV Duisburg.“

Die finanzielle Situation der Zebras lässt Sasic bei seinen Verhandlungen allerdings kaum Spielraum, deshalb zieht sich auch der Transfer von Berlins Valeri Domovchiyski noch in die Länge. Die Hertha will ihren Angreifer zwar loswerden, aber Duisburg ist nicht in der Lage, eine Ablösesumme zu bezahlen. Dennoch scheint Einigkeit zwischen Domovchiyski und Sasic zu herrschen. Jetzt muss nur noch Michael Preetz „überzeugt“ werden, dann dürfte auch dieser Transfer klappen.

Mit der Verpflichtung des Knipsers, der auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann, würde das Fundament des Teams dann stehen. Sasic ist mit dem momentanen Stand jedenfalls einverstanden: „Natürlich kann man immer noch einen Schritt weiter sein, aber ich denke, dass wir schon sehr gut aufgestellt sind.“

Für die noch vakante linke Seite könnte sich indes eine echte Überraschung anbahnen. Weil Olivier Veigneau außer aus Belgien noch kein Angebot hat, könnte es sein, dass der Franzose wieder zum MSV zurückkommt.

„Ich verfolge seinen Weg genau“, wird Sasic diese Tür mit Sicherheit nicht zuschlagen. Schließlich weiß der „Baumeister“ genau, was er an seinem Vorarbeiter hat - Leidenschaft und Einsatz.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.