Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Nur noch Restkarten für die Relegation

(0) Kommentare
VfL Bochum: Nur noch Restkarten für die Relegation

Dem VfL Bochum gehen die Tickets aus. Für das Relegationsheimspiel gegen Borussia Mönchengladbach sind bereits nur noch Restkarten erhältlich.

Es kam, wie es kommen musste. Für das Relegationsheimspiel des VfL Bochum gibt es zur Stunde nur noch 3000 Tickets. Seit dem Schlusspfiff gegen den MSV Duisburg hat der VfL rund 26.000 Karten abgesetzt. Die Ostkurve ist ausverkauft. Für die Nord-, Süd- und Westtribüne gibt es nur noch Restkarten.


Die 3000 verbleibenden Tickets werden von Dienstagmorgen, 10.30 Uhr an im Fanshop des VfL ausschließlich an Vereinsmitglieder, Dauerkarteninhaber und Fanklubmitglieder mit Ausweis verkauft. Damit steht jetzt schon fest, dass nicht - wie am Samstag noch in Hamburg - rund 10.000 Fans aus Mönchengladbach das rewirpowerSTADION stürmen. Lediglich ein Kontingent von 3500 Karten ging an den Niederrhein. Für das Relegationshinspiel am Donnerstag hat der VfL am Montag innerhalb weniger Stunden 4200 Karten verkauft. Die restlich verbliebenen 800 Sitzplatzkarten zum Preis von 25 Euro werden am Dienstagmorgen, 10.30 Uhr an den Kassen 17 und 18 der Westtribüne ebenfalls an Dauerkarteninhaber, Vereinsmitglieder und Fanklubmitglieder mit Ausweis verkauft.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.