Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Frankfurt gewinnt Kölner "Budenzauber"

Frankfurt gewinnt Kölner "Budenzauber"

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das Kölner Hallenturnier gewonnen. Im Finale besiegte die Eintracht Zweitligist Alemannia Aachen mit 3:1. Der MSV Duisburg sicherte sich in der ausverkauften Kölnarena Platz drei.

Zum Auftakt der Hallen-Saison hat Bundesligist Eintracht Frankfurt das Turnier in der Kölnarena gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel behielt im Finale gegen Zweitligist Alemannia Aachen mit 3:1 die Oberhand. Platz drei ging an den MSV Duisburg, der Gastgeber 1. FC Köln im Spiel um Platz drei mit 2:1 in die Schranken wies.

In der ausverkauften Kölnarena wurde dabei die Weltrekordkulisse für ein Hallenfußballturnier von 15.234 Zuschauern verbucht. Allerdings blieb die Veranstaltung nicht ohne Zwischenfälle. FC-Fans und Spieler des MSV Duisburg gerieten während des "kleinen Finals" aneinander. Dabei flogen auch gefüllte Bierbecher.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.