Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

90 Millionen beim BVB
Sommer 2023 - Die Verträge laufen beim BVB, S04 und dem VfL Bochum aus

(2) Kommentare
90 Millionen beim BVB: Sommer 2023 - Die Verträge laufen beim BVB, S04 und dem VfL Bochum aus
Foto: firo

Das gab es auch selten, dass so viele hochkarätige Spieler im Sommer ablösefrei wechseln können. Allein beim BVB sind das Spieler im Wert von 90 Millionen Euro.

Im Winter wartet auf die Sportdirektoren der Fußball-Klubs wieder viel arbeitet. Und das nicht nur wegen eventueller Verstärkungen in der Winterpause.

Ein Spagat muss her aus weitsichtiger Planung und dem Erreichen der kurzfristigen Ziele. So auch im Revier, wo der VfL Bochum und der FC Schalke auf Abstiegsplätzen in der Fußball-Bundesliga stehen und im Winter den Kader nachjustieren müssen.

Auch der BVB muss genau schauen, was das aktuelle Personal betrifft, denn die Dortmunder hinken den eigenen Ansprüchen hinterher. Gleichzeitig müssen die Vereine aber auch die auslaufenden Verträge abarbeiten, denn in der Regel wird im Winter entschieden, welcher Vertrag verlängert werden soll und wer den Verein verlassen will oder darf.

Und da hat speziell der BVB eine Menge zu erledigen. Nach dem Update der Transferwerte bei "Transfermarkt" laufen nun Arbeitspapiere von acht Spielern aus, die in der Summe einen Marktwert von 90 Millionen Euro besitzen.

Bei Schalke (fünf auslaufende Verträge) und dem VfL (sieben auslaufende Verträge) sind ebenfalls Entscheidungen zu treffen. Daher kann das abseits der Winter-WM in Katar eine spannende Winterpause werden, denn viele Fragen müssen beantwortet werden.

Ein Blick ins Revier

Diese Spieler (Leihspieler nicht inbegriffen) des BVB, VfL Bochum und Schalke können Stand 14. November 2022 nach der Saison ablösefrei wechseln

BVB

Luca Unbehaun

Mats Hummels

Raphaël Guerreiro

Mahmoud Dahoud

Marco Reus

Anthony Modeste

Felix Passlack

Youssoufa Moukoko

Hinweis: Die Spieler haben in der Summe laut Transfermarkt.de einen Marktwert von 90 Millionen Euro.

VfL Bochum

Michael Esser

Vasilios Lampropoulos

Mohammed Tolba

Konstantinos Stafylidis

Anthony Losilla

Tarsis Bonga

Silvère Ganvoula

Hinweis: Die Spieler haben in der Summe laut Transfermarkt.de einen Marktwert von 4,45 Millionen Euro.

Schalke

Michael Langer

Maya Yoshida

Marcin Kaminski

Dominick Drexler

Simon Terodde

Hinweis: Die Spieler haben in der Summe laut Transfermarkt.de einen Marktwert von 4,45 Millionen Euro.

(2) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

asaph 2022-11-15 17:01:27 Uhr
kann man sagen, kein Stress bei S04 und VFl.
Bei Dortmund dürften im Januar noch einige Spieler über die Ladentheke gehen...
GEnogo 2022-11-15 22:28:59 Uhr
Am liebsten vermutl. zu den o. g. (designierten!)... Abstiegs-Favoriten, woll!
Aber DO müsste die Gemeinten ja geradezu verramschen, oder ist die nächste Landes-Bütgschaft beim WÜSTen Hendrik vorsorgl. oder gar heiml. beantragt?

Neenee, was am Borsigpl. gefragt sein wird, sind sattel- bzw. rutschfeste!!... ABWEHR-Kräfte und zwar von internationalem Format; denn noch ist Chelsea & Konsorten ja nicht wirkl. enteilt.
Somit sollte BVB >insgeheim eher auf den CUP setzen als dem 4. Ligaplatz
vermeintl. erfolglos hinterher zu rennen.

Nunja, wenn man solche Probleme doch bloß mal im zentr. Ruhrpott wälzen dürfte. Blauweiß sind eben nimmer die Farben der Topclubs im Revier heute und ebendrum werden die potentiellen Wechsler sich gut überlegen, wie bzw. wo sie weiter 1. Liga kicken können -- Ablöse hin oder her, die Frage liegt eh primär bei der GF der Vereine.
Wenn ´s also KAUF-Stress gibt, dann sicher bei BLAU und Weiß, weißte!...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.