Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Neue Formation - So stellt Letsch bei seinem Trainer-Debüt auf

(6) Kommentare
VfL Bochum: Neue Formation - So stellt Letsch bei seinem Trainer-Debüt auf
Foto: Funke Foto Services

Neuer Trainer - neue Formation. Dafür lässt Thomas Letsch bei seinem Trainer-Debüt für den VfL Bochum gegen RB Leipzig namhaftes Personal auf der Bank.

Es könnte leichtere Aufgaben für Thomas Letsch geben, um sein Trainer-Debüt für den VfL Bochum zu bestreiten. In seinem ersten Einsatz der "Mission Klassenerhalt" geht es am Samstag (15:30 Uhr) gegen RB Leipzig. In Bochum hoffen sie auf den Trainereffekt.

Nach der Trennung von Thomas Reis und dem Intermezzo von Heiko Butscher ist Letsch bereits der dritte Trainer an der Castroper Straße in der noch jungen Saison - und wählt eine neue Formation. Gegen die Sachsen setzt Letsch auf ein 3-5-2. Dafür musste namhaftes Personal weichen.

So startet der VfL Bochum:

Riemann - Oermann, Ordets, Horn - Gamboa, Losilla, Osterhage, Goralski, Soares - Zoller, Holtmann

Horn und Goralski statt Hofmann und Stöger

In der Innenverteidigung gesellt sich Jannes Horn dazu. Er bildet mit Ivan Ordets und Tim Oermann, die bereits beim 1:1-Punktgewinn gegen Köln gespielt haben, die Dreierkette. Christian Gamboa und Danilo Soares bleiben auf den Außenverteidigerpositionen.

Im Mittelfeld kommt Neuzugang Jacek Goralski zu seinem zweiten Bundesliga-Einsatz. Dafür bleibt Kevin Stöger zunächst auf der Bank. Zusammen mit Patrick Osterhage und Kapitän Anthony Losilla wird er versuchen, die zuletzt löchrige VfL-Zentrale zu stabilisieren. Im Angriff setzt Letsch auf Gerrit Holtmann und Simon Zoller - der zuletzt gesetzte Philipp Hofmann muss erstmal zuschauen.

Thomas Letsch hatte knapp zwei Wochen Zeit, die Spieler kennenzulernen und sich seine Gedanken zu machen. Gegen Köln konnte zuletzt der erste Punkt in dieser Saison eingefahren werden. Inwieweit die bisherige Trainigsarbeit Früchte bereits Früchte tragen wird - zumal alle sieben Partien gegen RB Leipzig verloren wurden - wird sich ab 15:30 Uhr zeigen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 15 3 5 7 19:22 -3 14
16 VfB Stuttgart 15 3 5 7 18:27 -9 14
17 VfL Bochum 15 4 1 10 14:36 -22 13
18 FC Schalke 04 15 2 3 10 13:32 -19 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Hertha BSC Berlin 8 2 4 2 12:11 1 10
14 TSG 1899 Hoffenheim 8 3 1 4 11:12 -1 10
15 VfL Bochum 7 3 1 3 9:14 -5 10
16 FSV Mainz 05 7 1 4 2 8:9 -1 7
17 FC Schalke 04 8 2 1 5 9:19 -10 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Borussia Mönchengladbach 7 0 4 3 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 7 0 3 4 7:17 -10 3
17 VfL Bochum 8 1 0 7 5:22 -17 3
18 FC Schalke 04 7 0 2 5 4:13 -9 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

15 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 12.11.2022 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
16 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 12.11.2022 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
17 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 266 0,3
2 3 329 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,4
2 1 388 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 172 0,4
2 1 563 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.