Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Neue Formation - So stellt Letsch bei seinem Trainer-Debüt auf

(6) Kommentare
VfL Bochum: Neue Formation - So stellt Letsch bei seinem Trainer-Debüt auf
Foto: Funke Foto Services

Neuer Trainer - neue Formation. Dafür lässt Thomas Letsch bei seinem Trainer-Debüt für den VfL Bochum gegen RB Leipzig namhaftes Personal auf der Bank.

Es könnte leichtere Aufgaben für Thomas Letsch geben, um sein Trainer-Debüt für den VfL Bochum zu bestreiten. In seinem ersten Einsatz der "Mission Klassenerhalt" geht es am Samstag (15:30 Uhr) gegen RB Leipzig. In Bochum hoffen sie auf den Trainereffekt.

Nach der Trennung von Thomas Reis und dem Intermezzo von Heiko Butscher ist Letsch bereits der dritte Trainer an der Castroper Straße in der noch jungen Saison - und wählt eine neue Formation. Gegen die Sachsen setzt Letsch auf ein 3-5-2. Dafür musste namhaftes Personal weichen.

So startet der VfL Bochum:

Riemann - Oermann, Ordets, Horn - Gamboa, Losilla, Osterhage, Goralski, Soares - Zoller, Holtmann

Horn und Goralski statt Hofmann und Stöger

In der Innenverteidigung gesellt sich Jannes Horn dazu. Er bildet mit Ivan Ordets und Tim Oermann, die bereits beim 1:1-Punktgewinn gegen Köln gespielt haben, die Dreierkette. Christian Gamboa und Danilo Soares bleiben auf den Außenverteidigerpositionen.

Im Mittelfeld kommt Neuzugang Jacek Goralski zu seinem zweiten Bundesliga-Einsatz. Dafür bleibt Kevin Stöger zunächst auf der Bank. Zusammen mit Patrick Osterhage und Kapitän Anthony Losilla wird er versuchen, die zuletzt löchrige VfL-Zentrale zu stabilisieren. Im Angriff setzt Letsch auf Gerrit Holtmann und Simon Zoller - der zuletzt gesetzte Philipp Hofmann muss erstmal zuschauen.

Thomas Letsch hatte knapp zwei Wochen Zeit, die Spieler kennenzulernen und sich seine Gedanken zu machen. Gegen Köln konnte zuletzt der erste Punkt in dieser Saison eingefahren werden. Inwieweit die bisherige Trainigsarbeit Früchte bereits Früchte tragen wird - zumal alle sieben Partien gegen RB Leipzig verloren wurden - wird sich ab 15:30 Uhr zeigen.

(6) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 15 3 5 7 19:22 -3 14
16 VfB Stuttgart 15 3 5 7 18:27 -9 14
17 VfL Bochum 15 4 1 10 14:36 -22 13
18 FC Schalke 04 15 2 3 10 13:32 -19 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Hertha BSC Berlin 8 2 4 2 12:11 1 10
14 TSG 1899 Hoffenheim 8 3 1 4 11:12 -1 10
15 VfL Bochum 7 3 1 3 9:14 -5 10
16 FSV Mainz 05 7 1 4 2 8:9 -1 7
17 FC Schalke 04 8 2 1 5 9:19 -10 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Borussia Mönchengladbach 7 0 4 3 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 7 0 3 4 7:17 -10 3
17 VfL Bochum 8 1 0 7 5:22 -17 3
18 FC Schalke 04 7 0 2 5 4:13 -9 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

15 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 12.11.2022 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
16 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 12.11.2022 15:30 Uhr
0:1 (0:0)
17 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 266 0,3
2 3 329 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,4
2 1 198 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 172 0,4
2 1 563 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Idefix a.D. 2022-10-01 14:59:42 Uhr
Moin, moin zusammen!
Dann dürfte es heute wenig lange Bälle geben :-) :-):-)

Ich persönl. hätte Masovic auf die 6 gestellt - aber er scheint das Pech gehabt zu haben bei der Nationalmannschaft zwar gute Leistung gebracht zu haben - aber halt nicht die ersten wichtigen Traininseinheiten mit absolviert zu haben. Schade!

Bi auf das Spiel und die Spielweise vom Vfl Bochum sehr gespannt!

Wünsche uns allen einen am Ende nicht so verregneten Tag, wie er z. Zt. ist!

1848 blau-weiße Grüße
Klemperer 2022-10-01 15:52:08 Uhr
@Idefix - ich hätte Masovic auch gebracht. Letsch baut Beton. Für Hofmann, Sturm, und Stöger, den bisher einzig kreativen Offensiv-Mittelfeldmann, zwei Außenverteidiger. Das ist nicht mein Fussball, in Freiburg spielte der VfL offensiver, und ohne da Riemanns spielentscheidenden Patzer hätten wir einen Punkt geholt.
Ist halt auch Geschmacksache. Ich mochte Verbeeks offensiven und Reis' nach anfänglichem Zweitliga-Start schönen, offensiven Fussball.

Vielleicht lässt Letsch zuhause weniger mauern. Vor dem 1:0 in der 15. eben gabs schon einen Pfostenschuss von Werner, das ging schon mal dicke nach hinten los.Nicht einen einzigen Angriff wir - und Elfer RB. Mauern lohnt nicht...
KeeperLDSV 2022-10-01 17:14:30 Uhr
Dieser Trainer wird sehr schnell sein Geld bekommen ohne zu arbeiten!
Wer sich im 1. Spiel so dermaßen vercoacht was Aufstellung, System und Taktik angeht, wird nicht lange auf der Bank sitzen!
Mittlerweile spielt Osterhage Linksverteidiger, ich schmeiß mich weg!
Das wird NIX!
Neanderthaler 2022-10-01 17:35:07 Uhr
Endlich ein Trainer mit System und Blick für die Spieler :-)))
tuseilaroma 2022-10-01 23:20:35 Uhr
Der eine muss die "Art und Weise erstmal sacken lassen" , de anderen macht das nachdenklich. Wird jetzt alles auf die Truppe geschoben? Da muss ich auch mal die Jungs in Schutz nehmen. Wie sollen die denn reagieren, wenn ihnen so ein Rotz vorgesetzt wird, und alles was vorher funktioniert hat, über den Haufen geworfen wird? Groß was sagen können sie in der Öffentlichkeit ja nicht. Einfach nur erbärmlich. Vor allem, was Patti da für sinnfreie Wortwürste von sich gibt.
Idefix a.D. 2022-10-02 11:57:49 Uhr
Moin, moin zusammen!
#tuseilaroma - schon einmal Fußball gespielt? Da auch schon einmal Vorgaben vom Trainer bekommen, die sich im/während des Spieles als "irrwitzig/nicht umsetzbar" herausgestellt haben?
Nun ja, als Spieler habe ich dann in so einem Fall am Ende selbst eine andere Entscheidung getroffen und als Trainer hatte ich Spieler, die dann auch für sich entschieden haben. Ob das schließlich immer dann besser gewesen ist, steht dann auch auf einem anderen Blatt. ;-)

Für schlechte Zweikampfwerte, mieses Passspiel oder individuelle Fehler ist sicherlich nicht der Trainer verantwortlich. Aufstellung / Ausrichtung schon. In HZ2 hat der Trainer ja versucht seine anfängl. Entscheidung zu korrigieren - warum aber zur HZ gleich 3 Auswechselungen, womit nur noch eine Möglichkeit vorhanden gewesen ist, weiß der neue Coach nur selbst!

Lassen wir uns überraschen, wie er es in den nächsten zwei, drei Spielen angehen lässt. Sollte jetzt noch mehr als ein Spiel in dieser Art & Weise, was Aufstellung/Ausrichtung und Mannschaftsleitung angeht vorkommen, sorry - dann sollte man lieber Heiko Butcher ran lassen!

1848 blau-weiße Grüße

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.