Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Beamter bei Aufstieg angegriffen - Verdächtiger ermittelt

(1) Kommentar
Polizei, Symbolfoto, Symbolbild, Symbol, Polizeiauto, Polizei, Symbolfoto, Symbolbild, Symbol, Polizeiauto
Foto: Tim Müller

Knapp vier Monate nach dem Angriff auf einen Polizisten bei der Aufstiegsfeier des VfL Bochum hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.

Der 31 Jahre alte Mann aus Dortmund habe sich über seinen Anwalt gestellt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Ermittler hatten am Dienstag öffentlich mit einem Foto nach dem Mann gesucht. Daraufhin seien mehrere Hinweise eingegangen.

Am 23. Mai feierten Fans den Aufstieg des VfL Bochum in die Fußball-Bundesliga. Der 31-Jährige soll den Beamten auf einem Parkplatz mit beiden Händen gestoßen und dann wieder in der Menschenmenge verschwunden sein. Der Polizist blieb unverletzt. Gegen den Tatverdächtigen werde nun wegen eines Körperverletzungsdeliktes ermittelt. Er werde nun vorgeladen, sagte der Sprecher.

Bei der VfL-Aufstiegsfeier war es Ende Mai zu zahlreichen Straftaten gekommen - unter anderem wurden Beamte beleidigt und mit Flaschen beworfen. Ermittler werteten daraufhin umfangreiches Videomaterial aus und nahmen mehrere Tatverdächtige in den Blick.

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Borussia Mönchengladbach 9 3 2 4 10:12 -2 11
13 VfB Stuttgart 9 2 4 3 14:15 -1 10
14 VfL Bochum 9 3 1 5 7:16 -9 10
15 Eintracht Frankfurt 9 1 5 3 9:14 -5 8
16 FC Augsburg 9 1 3 5 5:18 -13 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 4 2 1 1 10:5 5 7
10 VfB Stuttgart 5 2 1 2 12:9 3 7
11 VfL Bochum 4 2 1 1 5:3 2 7
12 VfL Wolfsburg 5 2 1 2 4:6 -2 7
13 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
12 Borussia Mönchengladbach 5 1 0 4 4:9 -5 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 205 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 120 0,8
3 90 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

MMM 2021-09-15 15:34:45 Uhr
Es ist vollkommen inakzeptabel Polizisten anzugreifen. Dafür muss es eine Nulltoleranz und harte Strafen geben.

Die Entscheidung der Polizeiführung Fans vom Stadion fern zu halten -ohne einen Ausweichplatz anzubieten- war falsch.Deeskalationsprogramme lernen wir auf der Polizeischule im ersten Monat. Die Polizei Bochum hätte sich ein Vorbild an der Polizei Kiel und Fürth nehmen sollen. Dort wurde den Fans ein Platz zum Feiern (sogar direkt am Stadion) zugewiesen. Eine solche deeskalierende Lösung hat die Polizeieinsatzleitung in Bochum nicht geschaffen.

Fazit: Ein eklatanter Einsatzfehler.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.