Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

S04
Schalke-Kommentar: Jetzt muss Schubert im Tor bleiben

Markus Schubert (links) ist die Zukunft beim FC Schalke, Alexander Nübel wird im Sommer gehen (
Markus Schubert (links) ist die Zukunft beim FC Schalke, Alexander Nübel wird im Sommer gehen ( Foto: firo)

Alexander Nübel wird den FC Schalke also verlassen. Er verlängert seinen Vertrag nicht und wechselt im Sommer ablösefrei. Stimmen die Gerüchte, dann könnte eine Situation entstehen, wo Nübel seine neue Rolle schon der Rückrunde kennenlernt. Ein Kommentar. 

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es raus: [article=465500]Alexander Nübel wird Schalke verlassen[/article]. Alle Bestrebungen des Vereins haben nicht geholfen. Dem Vernehmen nach hat Schalke sich richtig gestreckt. Nübel wurde von Trainer David Wagner sogar zum Kapitän bestimmt. Am Ende alles vergebens, der Keeper wird die Königsblauen im Sommer verlassen - ablösefrei.

Stimmen die Informationen der BILD-Zeitung, dann wechselt er zum FC Bayern. Dort soll er einen Fünfjahresvertrag bekommen. Wenn Manuel Neuer seinen Vertrag beim Rekordmeister verlängert, drohen Nübel mehrere Jahre als Nummer zwei, auch wenn er einige Einsätze bekommen sollte.

Ein Schritt, den nicht nur die Verantwortlichen der Schalker nicht verstehen. Auch die Fans werden sich ihren Teil denken. Vor allem jetzt, wo mit Amine Harit ein Spieler den Vertrag verlängert hat, sich zum Verein bekannte. Nübel geht den anderen Weg. Das ist legitim, denn er kann und muss eine Entscheidung treffen, zu der er steht.

Aber er muss auch jetzt damit rechnen, dass seine Zeit auf der Bank schon nach der Winterpause beginnt. Denn er ist nach seinem brutalen Foul gegen Frankfurts Mijat Gacinovic ohnehin noch zwei Spiele gesperrt. Und es würde schon verwundern, wenn er danach die letzten 15 Partien wieder ins Tor der Schalker rückt. Keiner bezweifelt, dass Nübel nicht weiter voll bei der Sache wäre, aber:

Mit Markus Schubert wurde im Sommer ein Talent aus Dresden verpflichtet, wohl bereits mit der Weitsicht, dass Nübel sich verändern könnte. Gegen Wolfsburg und Freiburg konnte er andeuten, was in ihm steckt. Und daher sollte Wagner mit Schubert planen. Alles andere wäre ein Risiko, denn Nübel, der bereits mehrere Fehler in der Hinrunde machte, würde bei weiteren Patzern ein Spießrutenlauf bevorstehen. Das kann uns muss der Trainer dem Schlussmann und eigentlich auch der Mannschaft ersparen.

Deine Reaktion zum Thema

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Hannover 96 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Preußen Münster 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Hannover 96 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Preußen Münster 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Hannover 96 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Hamburger SV 0 0 0 0 0:0 0 0
1 FC Schalke 04 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Preußen Münster 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Paderborn 07 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

01 H
Eintracht Braunschweig Logo
Eintracht Braunschweig
Samstag, 03.08.2024 20:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
1. FC Nürnberg Logo
1. FC Nürnberg
Samstag, 10.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
1. FC Magdeburg Logo
1. FC Magdeburg
Sonntag, 25.08.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
01 H
Eintracht Braunschweig Logo
Eintracht Braunschweig
Samstag, 03.08.2024 20:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
1. FC Nürnberg Logo
1. FC Nürnberg
Samstag, 10.08.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
1. FC Magdeburg Logo
1. FC Magdeburg
Sonntag, 25.08.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel