Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Krawalle in Rom
Frankfurt-Fans sorgen für Entsetzen

Foto: dpa

Vor dem Spiel zwischen Lazio Rom und Eintracht Frankfurt ist es zu den befürchteten Ausschreitungen gekommen. Es flogen Böller - fünf Festnahmen.

Eintracht Frankfurts Vereinsführung reagierte mit Unverständnis und Bitterkeit auf die Provokationen und das Zünden von Pyrotechnik durch eigene Fußballfans während des Europa-League-Spiels am Donnerstag bei Lazio Rom (2:1). «Wir haben kein gutes Bild abgegeben», sagte Eintracht-Vorstand Axel Hellmann.

«Eine kleine Gruppe hat das Spiel missbraucht, um ihre private Auseinandersetzung mit Lazio Rom zu führen», betonte er. «Diese kleine Gruppe nimmt alle anderen Fans in Sippenhaft, was die Wahrnehmung und Stimmung betrifft. Das schadet Eintracht Frankfurt. Das betrübt mich sehr, das macht mich traurig.» Hellmann kündigte an, diesen radikalen Fans energisch gegenüberzutreten. «Wir werden die nie ganz raus bekommen aus dem Stadion. Aber wir müssen daran arbeiten, dass diese Kräfte sich nicht austoben können.»

Eintracht Frankfurts Vorstand Hellmann ärgert sich über die eigenen Fans

Während des ganzen Spiels seien Böller gezündet worden. «Das schadet extrem», meinte er. Die Eintracht muss nun mit einer Strafe durch die Europäische Fußball-Union rechnen. Hellmann: «Dass dies geahndet wird, ist lebensnah.» Zuletzt waren die Frankfurter Fans durch das im Stadion verbotene Zünden von Feuerwerkskörpern beim DFB-Pokalspiel beim Drittligisten 1. FC Magdeburg im August 2016 aufgefallen. Damals hatten Eintracht-Anhänger unter anderem Raketen in den Zuschauerblock geschossen. dpa

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Freiburg 15 9 3 3 25:17 8 30
3 RB Leipzig 15 8 4 3 30:21 9 28
4 Eintracht Frankfurt 15 8 3 4 32:24 8 27
5 1. FC Union Berlin 15 8 3 4 24:20 4 27
6 Borussia Dortmund 15 8 1 6 25:21 4 25
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Borussia Dortmund 7 5 1 1 15:5 10 16
6 SC Freiburg 7 5 1 1 12:5 7 16
7 Eintracht Frankfurt 8 4 1 3 18:13 5 13
8 VfL Wolfsburg 7 3 3 1 15:10 5 12
9 Bayer 04 Leverkusen 8 3 2 3 17:11 6 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 8 5 2 1 23:7 16 17
2 Eintracht Frankfurt 7 4 2 1 14:11 3 14
3 SC Freiburg 8 4 2 2 13:12 1 14
4 FSV Mainz 05 8 4 0 4 11:15 -4 12

Transfers

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

15 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Sonntag, 13.11.2022 15:30 Uhr
1:1 (1:0)
16 H
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
16 H
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Sonntag, 13.11.2022 15:30 Uhr
1:1 (1:0)
17 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Mittwoch, 25.01.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Eintracht Frankfurt

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 138 0,5
2 6 154 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 105 0,7
2 3 179 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 128 0,5
2 2 153 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.