Zahlreiche Plätze waren unbespielbar aufgrund der Unwetter in NRW. Einige Partien wurden angepfiffen, mussten aber im Laufe der Begegnung abgebrochen werden, weil nichts mehr ging.

Oberligen

Unwetter - vier Spiele wurden abgebrochen

10. März 2019, 16:54 Uhr

Foto: firo

Zahlreiche Plätze waren unbespielbar aufgrund der Unwetter in NRW. Einige Partien wurden angepfiffen, mussten aber im Laufe der Begegnung abgebrochen werden, weil nichts mehr ging.

Auch vier Oberligaspiele mussten abgebrochen werden. In Westfalen die Partie Brünninghausen - Westfalia Herne und Ennepetal - SC Paderborn II. Am Niederrhein konnte die Spiele VfB Homberg - SC Düsseldorf-West und SC Velbert - Kleve nicht beendet werden. RS

Mehr zum Thema

Kommentieren