25.10.2018

Griechenland

Skibbe als Nationalcoach beurlaubt

Foto: firo

Michael Skibbe ist nicht mehr Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft. «Wir haben das Ende der Zusammenarbeit beschlossen», erklärte der Präsident des Verbandes Evangelos Grammenos im Staatsradio ERA-Sport am Donnerstag.

«Wir bedanken uns bei Herrn Skibbe. Er ist ein Gentleman», fügte Grammenos hinzu. Neuer Trainer beim Europameister von 2004 werde der Grieche Angelos Anastasiades (65), teilte der EPO-Präsident weiter mit.

Der frühere Bundesliga-Coach Skibbe hatte die griechische Nationalelf seit Oktober 2015 trainiert. Nach der verpassten Qualifikation für die WM 2018 und den jüngsten enttäuschenden Leistungen war der 53 Jahre alte Skibbe mehr und mehr in die Kritik geraten. dpa

Kommentieren