Startseite

Siegen-Wittgenstein Kreisliga B1
Wichtiger Dreier für ATS Neunkirchen

ATS Neunkirchen wuchs mit einem 3:1-Sieg gegen die Reserve von F. Freudenberg über die Außenseiterrolle hinaus. Mit 34 Zählern führt F. Freudenb. II das Klassement der Siegen-Wittgenstein Kreisliga B1 souverän an. Anadolu TürkSpor Neunkirchen sprang mit diesem Erfolg auf den fünften Platz.

Die Zweitvertretung von SpVgg Neunkirchen kam am Sonntag vor eigenem Publikum zu einem 4:2-Sieg gegen GW Siegen II. Trotz des Sieges bleibt SpVgg Neunkirchen II auf Platz zehn. Grün-Weiß Siegen II belegt mit sechs Punkten den 15. Tabellenplatz.

SG Oberschelden hat im Heimspiel gegen TSV Siegen einen 4:2-Sieg erzielt. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt SG Oberschelden den elften Platz in der Tabelle ein. Mit 24 Zählern aus 15 Spielen steht TSV Siegen momentan im Mittelfeld der Tabelle. Für den Gast sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

SpVg Anzhausen-F. kannte mit dem hoffnungslos unterlegenen Gegner TSG Adler Dielfen keine Gnade und trug einen 7:1-Erfolg davon. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 32 Punkte auf das Konto der Heimmannschaft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Angriff von Anzhausen wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 56-mal zu.

SuS N'schelden II feierte am Sonntag einen 2:0-Erfolg gegen SSV Sohlbach-B. Nach 15 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für SuS Niederschelden II 32 Zähler zu Buche. Seit elf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, SuS N'schelden II zu besiegen.

Für Siegener SC II gab es in der Partie gegen SV Borussia 07 Salch, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Bor.Salchendorf klettert nach diesem Spiel auf den 13. Tabellenplatz. Siegener SC II wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

SF Obersdorf-R. kam am Sonntag zu einem 3:2-Heimsieg gegen SpVgg Bürbach. Sportfreunde Obersdorf-Rödgen ist seit drei Spielen unbezwungen. In der Tabelle liegt SpVgg Bürbach nach der Pleite weiter auf dem vierten Rang. SF Obersdorf-R. konnte SpVgg Bürbach wieder eine Niederlage beibringen, nachdem er schon lange Zeit nicht mehr verloren hatte.

Trotz eines satten tabellarischen Vorsprungs auf TuS Eisern hatte SV Gosenbach klar das Nachsehen und verlor mit 3:8. Nach sechs Spielen ohne Sieg bejubelte TuS Eisern endlich wieder einmal drei Punkte. SV Gosenbach verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein.

Spieltag

Kreisliga B Kreis Siegen-Wittg.stein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.