Bundesliga

BVB: Akanji-Vertrag gilt offenbar länger als bisher bekannt

08. April 2021, 17:48 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Verteidiger Manuel Akanji steht laut Medienberichten bei Borussia Dortmund ein Jahr länger als bisher bekannt unter Vertrag. 

Der 25 Jahre alte Fußball-Profi hatte laut „Bild“ seinen zunächst bis 2022 geltenden Kontrakt bereits 2019 um ein Jahr verlängert. Auch der „Kicker“ berichtete über diese Vertragslaufzeit. Der Schweizer war 2018 zum Revierclub gewechselt. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

08.04.2021 - 20:23 - Kuk

Bild, Kicker und dpa näher am BVB als RS ???

08.04.2021 - 20:07 - lappes

Klasse Bericht. Unheimlich wichtige Nachricht.

5 Zeilen über den BVB. Danke.

Dafür aber ein großer Bericht über die Trikots vom 1.FC Köln im Suez Kanal. Und der 92. Bericht darüber, dass Gosens ja unheimlicher Fan von Schalke ist und er gerne dort gespielt hätte.

08.04.2021 - 18:40 - Spieko

Ein sehr guter Abwehrspieler, der Manuel.
Hoffe, er bleibt noch länger!