09.11.2018

2. Liga

Bochumer feiert Comeback in Nationalelf

Foto: firo

Nach seinen guten Leistungen beim VfL Bochum ist Chung-yong Lee wieder für das Nationalteam nominiert worden.

Der Südkoreaner, der sein letztes von bisher 79 Länderspielen im Mai gegen Honduras bestritten hatte, zählt zum Kader seines Landes und könnte gleich auf einen Bochumer Teamkollegen treffen. Denn Robbie Kruse zählt zum Stamm Australiens. Die beiden WM-Teilnehmer bestreiten am 17. November im australischen Brisbane ein Testspiel. Südkorea trifft zudem in Brisbane auf Usbekistan (20. November), am gleichen Tag spielt Australien in Sidney gegen den Libanon. Nominiert wurde zudem VfL-Verteidiger Tom Baack für die deutsche U20-Nationalmannschaft. Auf Abruf bereit halten sollen sich Vitaly Janelt (U20) und Lukas Hinterseer (Österreich). rr

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken