Franz Beckenbauer sieht in den geplanten Geisterspielen der Fußball-Bundesliga auch eine unübliche Gelegenheit für manche Profis. 

Bundesliga

Beckenbauer sieht in Geisterspielen Chance für Profis

14. Mai 2020, 08:42 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Franz Beckenbauer sieht in den geplanten Geisterspielen der Fußball-Bundesliga auch eine unübliche Gelegenheit für manche Profis. 

„Das wird die Chance der Trainings-Weltmeister! Ich habe selber viele Spieler erlebt, die auf dem Trainingsplatz geglänzt haben und denen samstags im vollen Stadion die Nerven flatterten“, sagte der 74-Jährige der „Bild“ (Donnerstag). „Die profitieren von leeren Rängen, können wie im Training aufdrehen. Da kann es einige Überraschungen geben.“

Die Bundesliga will am Wochenende nach der Pause wegen der Corona-Krise wieder starten. Stadion-Zuschauer sind nicht erlaubt. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

15.05.2020 - 12:56 - Spieko

ja, @Herold, so ist das...
diese feinen korrupten "Herren", zu denen auch Herr Beckenbauer gehört, können jetzt wieder langsam ihren Mist verbreiten.
Die anderen" Kotzpakete" haben jahrelang wunderbar und einzigartig gelebt...alles nur vom Feinsten, alles gehabt, aber nie zufrieden.
Sie wollten immer mehr, haben gelogen und betrogen....sie gehören alle hinter schwedischen Gardinen.
Aber dieses Pack, sie lachen sich noch kaputt.
Wenn ich schon "Sommermärchen" höre, dann reichts mir......es ist einfach nur schlimm!!!
Schönes Wochenende an alle Fußballfreunde

14.05.2020 - 10:28 - Herold

Solange die Strafverfolgung dem netten Franz auf der Spur war, war er Totkrank !

Nun ist die Wunderheilung über Nacht gelungen :-((

Ich möchte nur noch Kotzen :-((