Startseite

Regionalliga West
Aachen-Kapitän: "Es ist schwer, den Zusammenhalt zu finden"

Foto: Thorsten Tillmann

Alemannia Aachen spielt eine durchwachsene Saison und hat mit einigen Problemen zu kämpfen. Kapitän Alexander Heinze weist im Gespräch mit RevierSport auch auf Schwierigkeiten hin, die während der Pandemie auf Mannschaften zukommen können. 

Es ist eine Saison zum Vergessen für [url=/fussball/regionalligawest-2021-mannschaften-230701401-alemannia-aachen.html]Alemannia Aachen[/url]: Nachdem recht früh klar war, dass der TSV keine Rolle im [article=518692]Aufstiegsrennen[/article] spielen wird, rutschte der Traditionsklub zuletzt ein wenig in den Abstiegskampf ab. Das Verhältnis von Aufwand und Ertrag stimmt nur selten in Aachen. Aktuell beträgt der Vorsprung des Tabellen-14. auf die Abstiegsränge elf Punkte, aber fast alle direkten Konkurrenten haben noch Nachholspiele zu absolvieren. In Aachen ist man sich dem Ernst der Lage bewusst, auch wenn die Alemannia nicht in akuter Gefahr schwebt. "Jeder weiß, um was es geht. Wir brauchen noch Punkte. Die Saison austrudeln zu lassen, kommt nicht in Frage", erklärt Aachens Kapitän Alexander Heinze gegenüber RevierSport.

Aachen: Umbruch kam ungünstig

Doch woran liegt es, dass sich der Klub überhaupt in solchen Tabellenregionen wiederfindet? Für Heinze ist es ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren. "Man darf den Umbruch im Winter, mitten in der Saison und mitten in der Pandemie nicht unterschätzen. Da hatten wir paar Abgänge und viele Neuzugänge", teilt er mit und weist auf die Schwierigkeiten der Coronakrise hin: "Die Integration der Spieler ist nicht so einfach. Man ist auf vier Kabinen aufgeteilt und gemeinsame Aktivitäten sind verboten. Da ist es schwer, den Zusammenhalt zu finden, den man im Abstiegskampf braucht."

Hinzu kommen noch Verletzungsprobleme, die das Team seit längerer Zeit plagen. "Dazu kommen die vielen Ausfälle, die dafür sorgen, dass wir in unterschiedlichen Konstellationen spielen müssen, sodass sich die Mannschaft dadurch noch nicht ganz gefunden hat", so Heinze, der sich trotz der misslichen Lage kämpferisch gibt: "Nichtsdestotrotz werden wir für den Saisonendspurt enger zusammenzurücken."

Aachen: Nachbarschaftsduell steht an

Von der Qualität des Kaders ist der Aachen-Kapitän ohnehin überzeugt. "Die Mannschaft ist mit Sicherheit besser, als es der Tabellenplatz erscheinen lässt", fügt er an. Nur sei es nun einmal schwierig, "aktuell alles auszuschöpfen", wenn man die Verletzungsproblematik betrachtet.

Am Samstag (14 Uhr) steht das Nachbarschaftsduell gegen den Tabellennachbarn [url=/fussball/regionalligawest-2021-mannschaften-230908101-fc-wegberg-beeck.html]FC Wegberg-Beeck[/url] an. Bislang ist die Alemannia in Pflichtspielen gegen den Lokalrivalen ungeschlagen. Der für das Wochenende gelbgesperrte Kapitän bescheinigt dem Team eine "gute Trainingswoche" und zeigt sich optimistisch für das Spiel. "Wir müssen mit viel Engagement und Leidenschaft in die Partie gehen", beschwört Heinze den Teamspirit. So soll der Super-GAU schnellstmöglich abgewendet werden.

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Wuppertaler SV 40 16 6 18 57:62 -5 54
13 SV Straelen 40 12 11 17 45:61 -16 47
14 Alemannia Aachen 40 11 12 17 35:48 -13 45
15 VfL Sportfreunde Lotte 40 10 14 16 47:72 -25 44
16 SV Lippstadt 08 40 9 13 18 37:63 -26 40
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 SV Straelen 20 5 7 8 23:30 -7 22
17 SC Wiedenbrück 20 4 10 6 22:29 -7 22
18 Alemannia Aachen 20 5 7 8 17:26 -9 22
19 VfB Homberg 20 5 5 10 22:34 -12 20
20 Bonner SC 20 6 2 12 19:33 -14 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 Borussia Mönchengladbach II 20 8 2 10 22:31 -9 26
7 SV Straelen 20 7 4 9 22:31 -9 25
8 Alemannia Aachen 20 6 5 9 18:22 -4 23
9 FC Schalke 04 II 20 5 8 7 20:31 -11 23
10 SV Rödinghausen 20 5 6 9 20:26 -6 21

Alemannia Aachen

41 A
Bonner SC
Dienstag, 01.06.2021 18:00 Uhr
1:0 (0:0)
41 A
Bonner SC
Dienstag, 01.06.2021 18:00 Uhr
1:0 (0:0)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.