Nach dem 5:2-Sieg über den VfK Weddinghofen an Fronleichnahm in Waltrop, steht der Hombrucher SV im Halbfinale um den Aufstieg in die Westfalenliga. Den erreicht einer der Landesliga-Vizemeister, als einzige hatten die beiden Reviervereine kein Freilos erhalten. Das Spiel gegen den FSV Werdohl (Gruppe 2) findet am Sonntag, 14. Juni statt.

WL-Aufstieg: Halbfinale Hombruch - Werdohl in Wickede/Ruhr

Anstoß im "Ohl" am Sonntag

11. Juni 2009, 20:23 Uhr

Nach dem 5:2-Sieg über den VfK Weddinghofen an Fronleichnahm in Waltrop, steht der Hombrucher SV im Halbfinale um den Aufstieg in die Westfalenliga. Den erreicht einer der Landesliga-Vizemeister, als einzige hatten die beiden Reviervereine kein Freilos erhalten. Das Spiel gegen den FSV Werdohl (Gruppe 2) findet am Sonntag, 14. Juni statt.

Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz "Am Ohl" in Wickede/Ruhr. Der Sieger trifft im Finale am Mittwoch, 17. Juni um 18.30 Uhr auf den Gewinner der Partie zwischen dem SV Mesum (Gruppe 4) und dem FC Preußen Espelkamp (Gruppe 1). Der Austragungsort des Endspiels ist noch offen.

Autor:

Kommentieren