Im Olympiastadion wird am Samstag möglicherweise entschieden, ob Bremen in München deutscher Meister wird. Dennoch wird die Meisterschaftsschale frühestens am 15. Mai in Bremen verliehen.

Bremen gegen Bayern ohne Meisterschale

03. Mai 2004, 13:12 Uhr

Im Olympiastadion wird am Samstag möglicherweise entschieden, ob Bremen in München deutscher Meister wird. Dennoch wird die Meisterschaftsschale frühestens am 15. Mai in Bremen verliehen.

Die Meisterschaftsschale wird frühestens am 15. Mai verliehen - selbst wenn Werder Bremen am Samstag mit einem Sieg bei Rekordmeister Bayern München den Titelgewinn vorzeitig perfekt machen sollte. Für diesen Fall sei die Übergabe der "Salatschüssel" für das letzte Saison-Heimspiel der Hanseaten am 15. Mai gegen Bayer Leverkusen vorgesehen, bestätigte der Pressechef der Deutschen Fußball Liga (DFL), Tom Bender, auf sid-Anfrage.

Eine frühere Schalen-Übergabe, die traditionsgemäß der Präsident des Ligaverbandes vornimmt, würde die letzten beiden Spieltage der Saison zu sehr "entwerten".

Autor:

Kommentieren