Bundeskanzler Gerhard Schröder höchstpersönlich wird die Schirmherrschaft der Bundesliga-Geburtstagsgala übernehmen. Am 23. August feiern DFL und DFB gemeinsam den 40. Geburtstag der Eliteliga.

Bundesliga feiert 40. Geburtstag mit einer Gala

tok
08. Juli 2003, 11:07 Uhr

Bundeskanzler Gerhard Schröder höchstpersönlich wird die Schirmherrschaft der Bundesliga-Geburtstagsgala übernehmen. Am 23. August feiern DFL und DFB gemeinsam den 40. Geburtstag der Eliteliga.

Jubiläumsstimmung bei Deutschlands Fußball-Spitzenfunktionären: Am 24. August 2003 jährt sich der erste Spieltag der Bundesliga zum 40. Mal. Aus diesem Anlass zelebrieren der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) eine Geburtstags-Gala, die am Samstag, 23. August ab 19.30 Uhr, im Kölner Coloneum stattfindet. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat Bundeskanzler Gerhard Schröder, einst torgefährlicher Mittelstürmer beim TuS Talle, übernommen.

DFB und DFL haben Stars aus 40 Jahren Bundesliga, Spitzenvertreter der Verbände und Fußball-Organisationen, die Top-Vertreter der europäischen Ligen sowie Spitzenkräfte aus Politik, Wirtschaft und Medien eingeladen.

Autor: tok

Kommentieren