Die Basketballer der Skyliners Frankfurt haben sich mit dem dritten Saisonsieg ein wenig Abstand zum Tabellenende verschafft und den Anschluss an die Play-off-Ränge wiederhergestellt. Am siebten Bundesliga-Spieltag kamen die Hessen zu einem 61:56 (34:24)-Erfolg über die Paderborn Baskets und liegen mit 6:6 Punkten nun auf dem 13. Platz. Paderborn steht mit 4:10 Zählern auf dem 16. Rang.

Frankfurt Skyliners auf dem Weg nach oben

61:56-Erfolg gegen Paderborn

sid
25. Oktober 2008, 23:12 Uhr

Die Basketballer der Skyliners Frankfurt haben sich mit dem dritten Saisonsieg ein wenig Abstand zum Tabellenende verschafft und den Anschluss an die Play-off-Ränge wiederhergestellt. Am siebten Bundesliga-Spieltag kamen die Hessen zu einem 61:56 (34:24)-Erfolg über die Paderborn Baskets und liegen mit 6:6 Punkten nun auf dem 13. Platz. Paderborn steht mit 4:10 Zählern auf dem 16. Rang.

Vor 3900 Zuschauern war Derrick Allen mit 25 Punkten Erfolgsgarant für die Gastgeber. Für die Baskets traf Steven Esterkamp (16) am besten.

Autor: sid

Kommentieren