Constantin Ritzmann spielt bei Buffalo Bills vor

ko
27. April 2004, 20:56 Uhr

Constantin Ritzmann steht möglicherweise vor einem Engagement bei den Buffalo Bills in der National Football League. Der 24-Jährige bekommt als "Free Agent" die Möglichkeit, sich bei einem Trainingslager zu empfehlen.

Constantin Ritzmann steht unter verschärfter Beobachtung beim National-Football-League-Vertreter Buffalo Bills. Der 24-Jährige steht bei den Bills als "Free Agent" unter Vertrag und hat nun die Möglichkeit ein Trainingslager zu absolvieren, um sich für den 53-köpfigen Kader zu empfehlen.

Ritzmann versucht es im zweiten Anlauf

Ritzmann wäre der erste deutsche Feldspieler in der Geschichte der stärksten Football-Liga der Welt. Bei der jährlichen Talentauswahl (Draft) war er zunächst nicht berücksichtigt worden.

Ritzmann, der seine Karriere in Deutschland bei den Berlin Adler und den Hamburg Blue Devils begonnen hatte, war vor rund sechs Jahren dank eines NFL-Förderprogramms an der Christian High School in Tallahassee (US-Bundesstaat Florida) untergekommen. Anschließend spielte der 24-Jährige vier Jahre für die University of Tennessee.

Autor: ko

Kommentieren