Mehr Platz für Fans beim Deutschland-Derby

ko
12. April 2004, 14:57 Uhr

Im Frankfurter Waldstadion werden beim Spiel der gastgebenden Galaxy gegen den Erzrivalen Rhein Fire zusätzliche Stadion-Blöcke geöffnet. Die bislang ungeschlagenen Teams der NFL Europe treffen am 17. April aufeinander.

Die Frankfurt Galaxy öffnet zusätzliche Stadion-Blöcke für das große Deutschland-Derby gegen Rhein Fire. Beim ersten ganz großen Spiel der NFL-Europe-Saison 2004 treffen die erklärten Lieblingsgegner aufeinander. Der noch immer ungeschlagene World Bowl Champion aus Frankfurt trifft am 17. April auf das ebenfalls ungeschlagene Team von Rhein Fire. Nach zwei Spielen stehen beide Mannschaften mit zwei Siegen in der Tabelle ganz oben.

Garniert durch ein tolles Showprogramm wird das Duell zwischen den beiden Mannschaften, die in Deutschland um die Spitzenposition kämpfen, wie in jeder Saison der absolute Renner. Wegen der großen Nachfrage macht die Frankfurt Galaxy zusätzliche Sitzplätze in den Blöcken 104 - 111 (ca. 2000 Stück - Oberrang Kurve Ost) verfügbar. Diese und andere Tickets sind ab Dienstag bei Frankfurt Galaxy und den anderen Vorverkaufstellen verfügbar.

Autor: ko

Kommentieren