Am kommenden Mittwoch entscheiden die Klubbesitzer der nordamerikanischen Football-Profiliga (NFL) über die Zukunft der NFL Europe. Comissioner Paul Tagliabue sprach sich für einen Erhalt der europäischen Liga aus.

Zukunft der NFL Europe trotz Zuspruch ungewiss

ar
11. September 2003, 19:27 Uhr

Am kommenden Mittwoch entscheiden die Klubbesitzer der nordamerikanischen Football-Profiliga (NFL) über die Zukunft der NFL Europe. Comissioner Paul Tagliabue sprach sich für einen Erhalt der europäischen Liga aus.

Bei der Entscheidung um ihre Zukunft hat die NFL Europe einen wichtigen Fürsprecher gefunden. Paul Tagliabue hat sich als Comissioner der nordamerikanischen Football-Profiliga (NFL) für eine Beibehaltung der Liga ausgesprochen.

"Die Liga hat sich als effektives Element der Spielerentwicklung erwiesen", sagte Tagliabue vor der am kommenden Mittwoch in Washington beginnenden Versammlung der NFL-Klubbesitzer. Dort müssen sich mindestens 75 Prozent der Wahlberechtigten für eine Fortführung des Projektes aussprechen. Der ursprüngliche Drei-Jahres-Plan der NFL Europe war in diesem Jahr ausgelaufen.

Autor: ar

Kommentieren